So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3115
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, ich beabsichtige in 2 Monaten ein Wochenendgrundstück

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich beabsichtige in 2 Monaten ein Wochenendgrundstück mit Haus, ca. 65 qm Wohnfläche über eine Zwangsversteigerung zu erwerben. Gläubiger ist Wüstenrot. Laut Wüstenrot wohnt der AE da noch drin und er reagiert nicht auf Ihre Schreiben. Wenn ich den Zuschlag erhalte, wie bekomme ich den AE kurzfristig aus dem Objekt, um dieses selbst nutzen zu können, wenn sich der AE weigert, "auszuziehen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): So wie ich es sehe, nutzt der AE das Anwesen nur als Zeitwohnsitz bzw. Wochenendheim, da einige Monate überhaupt keine Pflege des Grundstückes stattfand. Das Gras wuchs hüfthoch, wurde jetzt mal gemäht und einfach liegengelassen. Meiner Meinung nach, wohnt er ca. 400KM entfernt in Bötzingen, da ist er mit einer Firma gemeldet.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Wofür steht die Abkürzung AE?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Alteigentümer = AE

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Sie das Grundstück im Rahmen einer Zwangsversteigerung erwerben, so wird das zuständige Gericht Ihnen einen Zuschlagsbeschluss erteilen. Es handelt sich dabei um einen vollstreckbaren Titel, aus dem Sie ohne Zwischenschritte die Zwangsvollstreckung betreinen können. Sie können damit also den Gerichtsvollzieher beauftragen, den Alteigentümer aus dem Haus zu räumen.

Ich empfehle Ihnen nach Ersteigerung, den Alteigentümer schriftlich unter Setzung einer einwöchigen Räumungsfrist aufzufordern, das Grundstück zu räumen. Sollte er dies verweigern, beauftragen Sie - ggf. über einen Anwalt - den Gerichtsvollzieher mit der Zwangsräumung.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wie lange kann die Räumung vom Zuschlag bis zur eigentlichen Übernahme des Objektes dauern?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Dies ist eine Frage des Einzelfalles und lässt sich nicht verbindlich für jeden Fall beantworten.

Mit dem Zuschlagsbeschluss werden Sie Eigentümer und haben einen sofort fälligen Herausgabeansprich gemäß § 985 BGB.

Der Alteigentümer muss Ihnen das Grundstück hiernach auf Ihr Verlangen unverzüglich heraugeben. Tut er dies nicht, müssen Sie Ihren Herausgabeanspruch wie oben beschrieben durchsetzen. Dies kann Wochen bis Monate dauern.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.