So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18055
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich habe bei Damian Richter als implus coach einen vertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe bei Damian Richter als implus coach einen vertrag am telefon eingegangen und nun will ich da raus aber es heißt als songenannter Unternehmer habe ich kein widerspruchsrecht ich das so?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): https://drive.google.com/file/d/1jIRscn9kjSvFFNgdFv7ajaoNW7L8mztk/view?usp=sharing
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich bin noch kein Unternehmer ich habe noch einen Gewerbeschein...und befinde mich zur zeit in einer persönlichen Krise, vor einigen Daten habe ich meine scheidung hinter mir

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Es ist richtig, dass Sie als Unternehmer kein Widerrufsrecht haben. Ein solches wird nur per Gesetz einem Verbraucher zugestanden, vgl. §§ 312b ff. BGB, § 355 BGB.

Wenn sie doch nachweisen können, dass sie noch kein Unternehmer sind und das Coaching im Rahmen eines zukünftigen möglichen Unternehmertums prüfen wollten, steht Ihnen das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Dann gilt auch keine Widerrufsfrist, da sie nicht ordnungsgemäß belehrt wurden. Somit können Sie den Vertrag jederzeit widerrufen.

Der Widerruf sollte zum Zwecke der Nachweisbarkeit in Schriftform erfolgen.

Im Übrigen muss die Gegenseite auch beweisen, dass am Telefon ein Vertrag geschlossen wurde, und zwar bzgl. der erforderlichen wesentlichen Vertragsbestandteile.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
2. Angebot und Vertragsschluss
(1) Während des Events „Coaching-Offensive 4.0“ am 04.07.2021 als auch am 08.07.2021(oder einer daraus resultierenden Aufzeichnung) wurde das Produkt „Ausbildung zum VAK-
COACH“ und „Ausbildung zum „Impuls- und Lifedesign Coach“ im Detail vorgestellt. Hierbeihandelt es sich um einen lebenslangen Zugang zu einer Onlinepräsenz, auf der dem Kunden
vom Anbieter Videos und Begleitmaterialien digital zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich
werden dem Kunden physische Unterlagen zugesendet sowie die Möglichkeit der Teilnahme
an einem 3-tägigen Seminar.
(2) Die Vorstellung des Produktes „AUSBILDUNG ZUM VAK-COACH“ und „AUSBILDUNG ZUM
IMPULS- und LIFEDESIGN COACH“ stellt das verbindliche Angebot des Anbieters auf
Abschluss eines Vertrages über einen lebenslangen Zugang des Kunden zu der in 2.(1)
angeführten Onlinepräsenz zum Produkt „AUSBILDUNG ZUM VAK-COACH“ und/oder
„AUSBILDUNG ZUM IMPULS- und LIFEDESIGN COACH“ dar.
(3) Der Vertragsschluss erfolgt durch Annahme des Angebotes durch den Kunden, indem
dieser telefonisch eine Willenserklärung dahingehend abgibt, sich verbindlich und
kostenpflichtig für das Produkt „AUSBILDUNG ZUM VAK-COACH“ und/oder „AUSBILDUNG
ZUM IMPULS- und LIFEDESIGN COACH“ anzumelden. Zur beiderseitigen Absicherung wird
das vorgenannte Telefonat zum Vertragsschluss nach entsprechender Einwilligung des
Kunden vom Anbieter aufgezeichnet.
(4) Nach Zahlungseingang erhält der Kunde binnen 72 Stunden seine Zugangsdaten für den
Mitgliederbereich der „AUSBILDUNG ZUM VAK-COACH“ und/oder „AUSBILDUNG ZUM
IMPULS- und LIFEDESIGN COACH“ bzw. es werden vom Anbieter die entsprechenden Inhalte
für den Kunden freigeschaltet.
(5) Dieses Angebot richtet sich ausdrücklich an Personen die diese Ausbildung für ihre
Gewerbliche, Freiberufliche oder Unternehmerische Tätigkeit buchen oder mit dem Kurs
eine solche begründen wollen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Der telefonische Vertragsschluss wurde aufgezeichnet. Kann ich mich auf diese dies in bezug meiner lebenssituation und der Idee beziehen?

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich auch noch die übermittelten Vertragspassagen prüfen und für Ihre Fragestellung berücksichtigen.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wann kommt die Antwort?