So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3115
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Seit Feb. 2021 mit Bitpanda/Wien, Broker für Bitcoins etc.

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit Feb. 2021 mit Bitpanda/Wien, Broker für Bitcoins etc. Die Forderung von Bitpanda an mich 8.000€. Bin einem scamming Betrug zum Opfer mit prime holdings gefallen. Transaktion über Bitpanda. Meine Bank hat nachweislich die Transaktion gestoppt. Bitpanda hat ohne Guthaben oder Überziehungsmöglichkeit meinerseits überwiesen. Jetzt bekomme ich Inkassoschreiben in Höhe von 9.210,43€. Bitpanda beruft sich auf die AGB und auf ihr System SOFORT.
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): Das Inkassoschreiben kam heute per Mail
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe die Finanzmarktaufsicht in Wien informiert, da das System von Bitpanda für diese Art von Betrug offen ist. Das habe ich auch Bitpanda gegenüber zum Ausdruck gebracht. Es gibt den entsprechenden Mailverkehr.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Anfrage.Wir kann ich Ihnen damit behilflich sein? Welche Rechtsfrage haben Sie dazu?Mit freundlichen Grüßen
- Rechtsanwalt -
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich habe 2 Fragen:
1. Ist das Inkasso-Schreiben per Mail rechtskräftig?
2. Unter den beschriebenen Voraussetzungen, macht es juristisch Sinn, gegen den Inkassobescheid Einspruch zu erheben?

Vielen Dank für die Buchung des Telefonats. Ich werde Sie morgen im Laufe des Tages anrufen, um die Angelegenheit mit Ihnen zu besprechen.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ok
Leider konnte ich Sie bisher nicht erreichen. Wann darf ich Sie anrufen?
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Tja, ich habe keinen unbeantworteten Anruf auf meinem Handy. Sie können mich jederzeit heute morgen bis 10 Uhr oder wieder ab 14 Uhr anrufen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bitte übersenden Sie mir nochmals Ihre Rufnummer.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.