So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3099
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Mein Vater hat mir zu Lebzeiten eine Halle mit büro und

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Vater hat mir zu Lebzeiten eine Halle mit büro und Aufstellung geschenkt von seiner Firma die ich 2013 übernommen habe.nun ist er verstorben.was können meine Geschwister fordern?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Rheinland-Pfalz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein Vater lebte seid 2018 getrennt und die Scheidung konnte aufgrund des Todes nicht vollzogen werden
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Anfrage.Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Was was der Zweck der Schenkung? Wer ist Erbe?Mit freundlichen Grüßen
- Rechtsanwalt -
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Zweck der schenkung war das ich der einzige bin der die firma weiterführt.mein bruder hat die firma anfang des Jahres verlassen und ich habe ihn ausbezahlt dafür
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Erbe sind meine zwei Geschwister und ich.meine Mutter wurde eigentlich entfernt bzw hat mein Vater in seinem Testament sie nur auf den Pflichtteil festlegen lassen

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

§ 2050 Abs. 1 BGB sieht vor:

"Abkömmlinge, die als gesetzliche Erben zur Erbfolge gelangen, sind verpflichtet, dasjenige, was sie von dem Erblasser bei dessen Lebzeiten als Ausstattung erhalten haben, bei der Auseinandersetzung untereinander zur Ausgleichung zu bringen, soweit nicht der Erblasser bei der Zuwendung ein anderes angeordnet hat."

Sie müssten die Schenkung also nur zur Ausgleichung unter Ihren Geschwistern bringen, soweit dies eine Ausstattung gewesen ist.

Ausstattung ist dasjenige, was einem Kind mit Rücksicht auf seine Verheiratung oder auf die Erlangung einer selbständigen Lebensstellung zur Begründung oder zur Erhaltung der Wirtschaft oder der Lebensstellung von dem Vater oder der Mutter zugewandt wird.

Dies erkenne ich in Ihrem Falle nicht, sondern vielmehr war Zweck der Schenkung die Fortführung des Betriebs.

Damit gilt in Ihrem Fall § 2050 Abs. 3 BGB.

"Andere Zuwendungen unter Lebenden sind zur Ausgleichung zu bringen, wenn der Erblasser bei der Zuwendung die Ausgleichung angeordnet hat."

Ein Ausgleich mit Ihren Geschwistern findet damit nur statt, soweit Ihr Vater die Ausgleichung angeordnet hat.

Wenn keine Ausgleichung angeordnet worden ist, findet diese unter den Nachkömmlingen Ihres Vaters auch nicht statt.

§ 2325 BGB sieht lediglich eine Ergänzungspflicht in Bezug auf Pflichtteilsberechtigte vor. Wenn Ihre Mutter nur den Pflichtteil erhält, so kann sie gemäß § 2325 BGB einen Pflichtteilsergänzungsanspruch geltend machen. Dies bedeutet, dass der Pflichtteil so aufgestockt wird, als wäre die Schenkung nicht erfolgt. Dabei wird die Schenkung im ersten Jahr nach der Schenkung voll, und in den Folgejahren pro Jahr um 10% weniger berücksichtigt.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ok dann kann es also nicht sein das z.b. mein Bruder kommt und sagt die Halle ist ja 200tsd wert ich will die Hälfte davon?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Nein, dies kann der von Ihnen nicht verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.