So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18068
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Als Hausmeister verdiene ich € 430.--. Bin Rentner,

Diese Antwort wurde bewertet:

Als Hausmeister verdiene ich € 430.--. Bin Rentner , Krankenversichert. Muß ich bei der Bundesknappschaft, Beiträge bezahlen?
Fachassistent(in): Bekommen Sie irgendeine Art von Rente?
Fragesteller(in): Ja . In Deutschland u. der Schweiz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Rentner mit einem Minijob zahlen keine Beiträge zur Krankenversicherung.

Wenn also das regelmäßige Arbeitsentgelt maximal bis zur Geringfügigkeitsgrenze von 450 Euro im Monat reicht, sind sie kranken-, aber auch pflege- und arbeitslosenversicherungsfrei.

Weitere Details finden Sie über den nachfolgenden Link:

https://www.ikk-suedwest.de/arbeitgeber/sozialversicherung-im-betrieb/besondere-personengruppen/beschaeftigte-rentner/

Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie den Minijob einfach per E-Mail ggü. der Knappschaft anzeigen.

Dann haben Sie ganz sicher Ihre Rechtsposition gesichert.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Guten Morgen Herr Traub. Ich bin umfassend aufgeklärt worden. G. Werminghaus