So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3090
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Avira sendet eine Rechnung über 79,95 €, obwohl wir nichts

Diese Antwort wurde bewertet:

Avira sendet eine Rechnung über 79,95 €, obwohl wir nichts bestellt haben. Der Betrag wurde bereits eingezogen. Unser IT- Fachmann hat schon länger avira free security aufgespielt. Was tun?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden-Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Stehen Sie in irgendeinem Rechtsverhältnis zu der Firma Avira?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Nicht dass ich wüsste.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Falle trifft Sie auch keine Zahlungspflicht und Sie sollten die Rechnung zurückweisen. Ich empfehle Ihnen, die Firma Avira schriftlich gegen Zugangsnachweis (Einschreiben/Fax) darauf aufmerksam zu machen, dass Sie keinerlei Zahlungspflicht trifft und dass Sie die Rechnugn daher zurückweisen und nicht begleichen werden. Sodann sollten Sie die Kommunikation einstellen.

Sollte die Firma Avira Sie weiter anmahnen, so können Sie ein anwaltliches Abwehrschreiben formulieren lassen. Dies kann helfen, die Firma dazu zu bewegen, von Ihnen abzulassen. Andernfalls haben Sie keinerlei Rechtspflicht, weiter auf Mahnungen einzugehen. Wenn Avira meint, eine Forderung gegen Sie zu haben, so ist es die Firma, die gegen Sie auf Zahlung klagen müsste. Sie müssen hiervor nichts unternehmen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.