So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37072
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich wurde beschuldigt (Anhörung bei der Polizei) ich hätte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wurde beschuldigt (Anhörung bei der Polizei) ich hätte bei der Arbeitsstelle der Geschädigten angerufen und einer MA gesagt sie wäre eine Hure und hätte als Hostess gearbeit ... u.sw. Das Ganze wäre am 21.05. um 23:00 Uhr gewesen. Laut Einzelverbindungsnachweis habe ich zu diesem Zeitraum mit einer Freundin telefoniert und definitiv diese Dinge nicht getan.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Thüringen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wie kann ich mich dagegen wehren?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Haben Sie sich denn schon bei der Polizei geäußert?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein habe ich noch nicht, habe erst mal meine Rechtsschutzversicherung informiert und die Sache an einen RA übergeben.

.