So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16194
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich brauche Ihre Hilfe bei der Interpretation des

Kundenfrage

Guten Tag,ich brauche Ihre Hilfe bei der Interpretation des folgenden Urteils: Az. 5 UF 87/14 (OLG Karlsruhe)1. Ist es korrekt, dass sowohl beim Einkommen, welches in der Schweiz erzielt wird, der Kaufkraftausgleich vorgenommen wird, wenn der Unterhaltspflichtige in der Schweiz lebt?
2. Ist es zudem korrekt, dass der Kaufkraftausgleich auch beim Selbstbehalt vorgenommen wird, sprich dieser erhöht wird?
3. Wird der Kaufkraftausgleich dann (logischerweise) auch beim Bedarfskontrollbetrag vorgenommen?Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Die Frage kann allen Experten, v.a. Familienrecht, erneut zur Verfügung gestellt werden.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Herzlich Willkommen bei JustAnswer.

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an JustAnswer gewandt haben.

Ihre Frage ist inzwischen seit längerer Zeit unbeantwortet. Das tut uns sehr Leid, weil das nicht der Normalfall ist und Sie dadurch ein falsches Bild von unserem Service bekommen.

Eine Onlineberatung ist in Ihrem Fall aber leider so nicht möglich.

Wir würden Ihnen deshalb empfehlen, sich direkt an einen Rechtsanwalt vor Ort zu wenden, der Ihnen hier viel besser weiterhelfen kann.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei einem anderen Problem einmal besser behilflich sein können und Sie dann dennoch wieder auf JustAnswer zukommen werden.

Für Rückfragen zu JustAnswer wenden Sie sich bitte direkt an den Kundenservice.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt