So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38934
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Gezielte Kindesentfremdung / Kindesentzug durch die

Diese Antwort wurde bewertet:

Gezielte Kindesentfremdung / Kindesentzug durch die Ex-Partnerin.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Gemeinsames Sorgerecht, kind lebt seit knapp drei Jahren bei der Mutter, unser Sohn liebt es bei mir zu sein und das wird seit einem halben Jahr von der Mutter un vielen Fällen unterbunden.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn die Kindsmutter Ihren Umgang mit Ihrem Kind gezielt sabotiert, dann können Sie in einem ersten Schritt das Jugendamt kontaktieren.

Dieses wird die Eltern zu einem Vermittlungsgespräch laden und die Kindsmutter unmissverständlich darauf hinweisen, dass diese Ihr gesetzlich verbrieftes Umgangsrecht gemäߧ 1684 Absatz 1 BGB zu respektieren und Umgang einzuräumen hat.

Lässt sich die Kindsmutter hiervon nicht beeindrucken, so können Sie bei dem Familiengericht einen Antrag auf Erlass einer gerichtlichen Umgangsregelung stellen.

Diese würde den Umgang sodann rechtlich bindend festlegen.

Sollte die Kindsmutter sich über diese gerichtliche Umgangsregelung hinwegsetzen, so können Sie in jedem Fall der Zuwiderhandlung von dem Gericht ein hohes Zwangsgeld gegen die Kindsmutter festsetzen lassen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wie sieht so eine Regelung praktisch aus? Kann ich eine telefonische Erreichbarkeit der Mutter (eigentlich des Sohnes) erzwingen? Momentan hab ich ihn jedes zweite Wochenende. Ich würde ihn jedoch häufiger sehen wollen. Geht sowas dann nur als feste Regelung oder gibts auch dir Option dass ich entsprechend meines Dienstplanes variable Tage eonen Monat im Vorraus feszlege und die Mutter sich danach richtrn muss?

Ich kann Ihnen die folgenden Kollegen empfehlen:

https://www.meine-anwaelte.com/unsere-kanzlei/die-rechtsanwaelte/66-diether-a-edel.html

http://www.ra-hoerner.de/index.php?modul=static&id=2&main=2

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke!

Gern.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo Herr Hüttemann, noch eine Frage fällt mir ein: wenn die Mutter mit unserem Sohn nach Kenia fliegt, hab ich das recht den genauen Aufenthaltsort, kontaktadressen, Flugbuchung usw. zu wissen oder " geht mich das nichts an"? Kann man gerichtlich beschließen dass man wärend des Urlaubs einmal wöchentlich mit dem Sohn telefonieren kann?
Kontsktadressen durch Gericht bzgl. Erreichbarkeit prüfen lassen? Z.B die wieder in kenia lebende Großmutter? Vorgrschichte: Als mein Sohn ca. 2 Jahre alt war hatte dir mutter gesagt dass sie zusammen mit kolleginnen ihrer Ausbildung einen Flug gebucht hat, nach Ägypten. Als sie dann mit dem Flug "dort" ankam war die Ankunfts-sms das letzte was ich für fünf oder sechs Tage von ihr hörte. Keine Antwort auf email, sms, whatsapp, Anrufe. Es stellte sich dann heraus dass sie nach Tunesien statt Ägypten geflogen ist, mit einem älteren Mann, der sich die Monate davor an sie rangemacht hatte (wir wohnten da noch zusammen) und den ich nicht kannte - "Ägypten oder Tunesien....ist doch beides Afrika"...... ihre Worte.
...heut ist mein Dohn wieder nicht im Kindergarten, obwohl sie es gestern ausdrücklich gesagt hatte.Gibt es noch empfehlenswerte Anwälte, die mehr in meiner Nähe sind ? (Werzheim ist immerhin 220 km von Freudenstadt entfernt...)
Mit bestem Dank, J. Dutschke

Doch, das geht Sie sehr wohl etwas an, denn Kenia ist nicht EU-Ausland. Sie haben daher Anspruch auf die benannten Daten.

Sie können auch gerichtlich beschließen lassen, dass Sie einmal pro Woche mit dem Kind telefonieren.

Ich schaue später noch einmal nach einem ortsnäheren RA.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Guten Morgen, ich wollte nur nochmal nachfragen ob Sie mir noch Kontaktdaten von nem guten Anwalt in meiner Nähe (Freudenstadt) nennen könnten. Wahrscheinlich geht auch "googeln" aber vielleicht ist in Ihrer Liste ja einer/eine mit besonderer Empfehlung oder so vermerkt.... Einen schönen Tag Ihnen, J.Dutschke
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Hallo Herr Hüttemann, Anwaltstermin hab ich kommenden Freitag. Könnten Sie mir vielleicht dennoch folgendes vorher beantworten? Wenn meine Ex mit meinem Sohn nach Kenia fliegt, darf ich wissen, mit wem sie dort hinfliegt? Immerhin verbringt mein Sohn vier Wochen mit einer mir unbekannten Person in fernen Landen und wenns ein Kenianer wäre, so ist meiner Ansicht nach die Gefahr größer, dass sie sich entscheidet, dort zu bleiben.
Mit bestem Dank, J. Dutschke

Ja, in Anbetracht der Gesamtumstände (Gefahr eines Verbleibs im Ausland) haben Sie ein legitimes Interesse daran, zu erfahren, mit wem sie verreist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich danke ***** *****! Einen schönen "Feierabend" noch, J. Dutschke

Vielen Dank, ***** *****ünsche ich Ihnen ebenfalls!