So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18045
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo Frau Wilson, meine Tochter hat ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Wilson, meine Tochter hat ein Pfändungsschutzkonto bei der Postbank. Durch einen technischen Fehler bei der Postbank wurde meiner Tochter und anderen Kunden der Postbank, unwissend 3x das Gehalt freigeschaltet. Sie ist dadurch ins minus gerutscht weil sie ihr Konto nicht im Blick hatte. Sicher auch ihr Problem. Die Postbank hat nun zum 01.07. das Gehalt in Höhe von 1.231 € ohne Vorankündigung und ohne Schreiben komplett einbehalten und wird, da das Konto noch mit weiteren 1.200 € im Minus ist, nächsten Monat auch noch einbehalten. Laut Postbank. Diese Information erhielt meine Tochter durch eine Mitarbeiterin aus dem Mahnwesen. Der Unterhalt ihres Kindes wurde auch nur teilweise freigeschaltet. Was kann sie tun, was ist rechtens ? Mit freundlichen Grüßen Lindberg
Fachassistent(in): Mit wem leben die Kinder?
Fragesteller(in): mit ihr allein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Was meinen Sie damit, dass das Gehalt und der Unterhalt "freigeschaltet" wurden?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Meine Tochter hat ein P Konto undxda wird das Gehalt immer erst 1 Tag freigeschaltet

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Was meinen Sie mit "freigeschaltet"?

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ist die Postbank verpflichtet eine Ratenzahlung anzubieten und wenn ja welcher Pharagraph greift hier ? Sie ist mittellos und ihr p- Konto weißt ein Minus von 1200 € auf was eigentlich rechtlich nicht geht aber durchbisse Postbank verschuldet wurde

Leider haben Sie meine Rückfrage noch immer nicht beantwortet. Bitte beantworten Sie diese noch, bevor ich Ihnen eine Einschätzung mitteilen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Welche Frage meinen Sie
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Wenn jemand ein oföndungsfreies Konto hat, wird das Gehalt erst nach Prüfung des pfändungsfreibetrages freigeschaltet.

Ich bedaure, ich kann Ihnen leider nicht weiterhelfen und gebe Ihre Anfrage gern für einen anderen Experten frei.

Alles Gute Ihnen.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ok danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtlich geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Das Verhalten und Vorgehen der Postbank ist unzulässig.

Sie können sich hiergegen wehren.

Die Pfändungsfreigrenzen nach § 850c ZPO gilt selbstverständlich auch für die Bank selbst.

D. h. die Bank kann nicht mehr pfänden, als oberhalb der Pfändungsfreigrenze.

Darunter liegt das "Existenzminium".

Da die Bank eindeutig selbst den Fehler gemacht hat, muss diese sich mit Ihrer Tochter auf eine Lösung verständigen.

So wie beschrieben, funktioniert es jedoch nicht.

Dies sollte auch der Bank gesagt und mit einem Rechtsanwalt gedroht werden.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18045
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Herzlichen Dank für Ihre Antwort! Sollte sie noch weiterkommen melde ich mich nochmals. Lg Lindberg

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

das dürfen Sie tun.
Es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnten.
Alles Gute und bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Das haben Sie. Herzlichen Dank. Ich melde mich bei Ihnen wenns nicht weitergeht kurzfristig . Mit freundlichen Grüßen Lindberg

Gerne.