So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3115
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Habe im März bei DangoBuds Ohrhörer bestellt. Jetzt ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe im März bei DangoBuds Ohrhörer bestellt. Jetzt ist einer defekt und ich wollte ihn austauschen lassen. DangeBuds verweigert den Austausch, da ich keine lebenslange Garantie mit gekauft habe. Ich dachte, in Deutschland gilt grundsätzlich der Anspruch auf 2 Jahre Garantie.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Dies ist die Antwort von DangoBuds:

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte meinen Garantieanspruch wahrnehmen.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie haben in der Tat für einen Zeitraum von zwei Jahren ab Übergabe der Kaufsache an Sie Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer. Ich empfehle Ihnen daher, dem Händler schriftlich eine Frist von zwei Wochen für die Nacherfüllugn zu setzen. Lassen Sie dem Händler diese Aufforderung als Einschreiben oder Fax (d.h. gegen Zugangsnachweis) zukommen. Sollte er nicht innerhalb dieser von Ihnen zu setzenden Frist Ihre Gewährleistungsansprüche erfüllen, so können Sie nach Ihrer freien Wahl Schadensersatz beanspruchen. Dies wäre der Geldbetrag, der für eine Ersatzreparatur oder eine Ersatzbeschaffung aufzuwenden ist. Alternativ können Sie auch vom Kaufvertrag zurücktreten und den Kaufpreis vom Händler zurückverlangen.

Sollte der Händler Ihren Forderungen partout nicht Folge leisten, so können Sie nach Fristablauf einen Anwalt mit der Geltendmachung Ihrer Ansprüche beauftragen. Die nach Fristablauf entstandenen Rechtsverfolgungskosten können Sie gemäß §§ 280, 286 BGB vom Händler ersetzt verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.