So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37091
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Meine Frau und Ich haben die Auflage vom Gericht, dass wir eine Beratung machen müssen, um die Kommunikation zu verbessern. Meine Frau will das Wechselmodell nicht, da sie wenig Kinderunterhalt bekommt. Nun bin ich physisch sehr angeschlagen und kann nicht mehr arbeiten. Spielt meine Krankheit eine Rolle ?? kann sie dies vor Gericht verwenden? dass ich um die Kinder nicht kümmern kann Vielen Dank

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihre Krankheit spielt bei der Frage des Umgangs insbesondere des Wechselmodells nur dann eine Rolle, wenn aufgrund der Krankheit eine direkte Beeinträchtigung des Umgangs beziehungsweise des Kindeswohls vorliegt. Wenn Ihre Krankheit "nur" zur Folge hat, dass Sie ein geringeres Einkommen beziehen und demzufolge weniger Unterhalt leisten können, dann hat das auf das Umgangsverfahren keinerlei Auswirkung. Die Frau kann dann auch Ihre Erkrankung nicht erfolgreich vor Gericht gegen Sie verwenden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank

Sehr gerne!!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.