So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18044
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Muss mein geistig behinderter Sohn ein eigenes Konto haben?

Kundenfrage

muss mein geistig behinderter Sohn ein eigenes Konto haben ?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ich bin Betreuerin er besitzt auch keinen Perso , befreit
Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Fragen:
Besteht den ein Erfordernis für ein Konto bzw. hat das Gericht Ihnen hier Vorgaben gemacht?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
nein ich möchte mich nur absichern , da bis jetzt das Pflegegeld und Grundsicherung auf mein Konto geht . Nun soll ich das ändern , was ich nicht verstehe. Wir leben in einem Wohnraum , er kann leider nichts .
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Als Betreuerin agieren Sie treuhänderisch für Ihren Sohn.

D. h. im Zweifel müssen Sie ggü. dem Gericht die gesamten Einnahmen und Ausgaben belegen können.

Daher ist dringend anzuraten, ein eigenes Konto zu führen, welches nur diese Belange betrifft.

Denn schlimmstenfalls könnten Sie mit dem Vorwurf der strafrechtlichen Untreue konfrontiert werden.

Diesem muss bereits vorab entgegengewirkt werden.

Daher die benannte eigene "Treuhandkonto-Lösung".
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-