So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20769
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sollzinsbindung endet am 30.05.2022 nach 10 Jahren.

Kundenfrage

Sollzinsbindung endet am 30.05.2022 nach 10 Jahren.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Wann und wie kann der Vertrag gekündigt werden?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Der Vertrag wurde am 1.05.2012 unterzeichnet für einen Neubau. Die letzte Geldüberweisung erfolgte am 24.10.2012
Gepostet: vor 30 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Es geht um einen Kreditvertrag nehme ich an? Um eine Baufinanzierung?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Verbraucher haben ein ordentliches Recht auf Kündigung von Darlehen nach 10 Jahren (§ 489 Abs. 2 BGB). ... Diese Regelung gilt also für alle Baukredite mit mehr als 10 Jahren Sollzinsbindung, falls Sie vor Ablauf dieser Frist kündigen möchten.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sie haben nach diesen zehn Jahren eine Kündigungsfrist von sechs Monaten
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Die Frist läuft ab dem vollständigen Empfang des Darlehens
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, haben Sie noch Fragen kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Muss man bei der ordentlichen Kündigung 6 Monate vor dem Ablauf der 10 Jährigen Sollzinsbindung kündigen? Bei der Sonderkündigung nach 10 Jahren Sollzinsbindung nach § kommt eine Kündigungszeit von 6 Monaten dazu.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 30 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, das ergibt sich aus dem Wortlaut des Paragraph 489 BGB.Die Kündigungsfrist nach zehn Jahren ab dem vollständigen Empfang des Darlehens von sechs Monaten haben sie auf jeden Fall.Dann noch eine weitere Kündigungsmöglichkeit:wenn die Sollzinsbindung vor der für die Rückzahlung bestimmten Zeit endet und keine neue Vereinbarung über den Sollzinssatz getroffen ist, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat frühestens für den Ablauf des Tages, an dem die Sollzinsbindung endet; ist eine Anpassung des Sollzinssatzes in bestimmten Zeiträumen bis zu einem Jahr vereinbart, so kann der Darlehensnehmer jeweils nur für den Ablauf des Tages, an dem die Sollzinsbindung endet, kündigen;