So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17689
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Tag, was kostet die Auskunft bitte bei Ihnen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, was kostet die Auskunft bitte bei Ihnen ?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich wollte erst nur einmal wissen, was eine Auskunft kostet, bevor ich von meinem Anliegen schreibe, es geht um eine Rücksendung einer defekten Pumpe im Onlinehandel, ich bekomme mein Geld nicht zurück

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Die Kosten für eine anwaltliche Beratung sind mit Ihrer Zahlung an JustAnswer abgegolten.
Bitte stellen Sie Ihre Frage und schildern Sie Ihr Anliegen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
OK vielen Dank, ***** ***** im April eine Gartenpumpe bei der Firma Lefeld bestellt und per Kreditkarte bezahlt. Nach Eintreffen der Pumpe hatte ich einen Wasserinstallateur und einen Elektriker zur Installation da. Beide zusammen konnten die Pumpe nicht zum Laufen bringen. Ich habe an Lefeld geschrieben und auch ein Retourenlabel bekommen. Die Pumpe kam am 18.5. bei der Firma Lefeld an. Ich hatte ausdrücklich angegeben, dass ich keine Ersatzlieferung benötige, da die Pumpe im Garten sofort einsatzfähig sein soll. Mir wurde zur Antwort gegeben, dass die Pumpe in Benutzung gewesen wäre und wenn der Hersteller einen Fehler findet, bekomme ich meine 200 Euro zurück. Nun ja, ohne die Pumpe anzuschalten hätten wir nicht gemerkt, dass sie defekt ist. Sie war in dem Sinn also nicht in Benutzung und wurde sofort zurückgeschickt. Mehrere Anfragen blieben nun ohne weitere Antworten. Mittlerweile ist bei dieser Firma die Trusted Shop Zertifizierung abgelaufen. Es gibt keinen Käuferschutz mehr. Ich bin nun unschlüssig, wie ich mich verhalten soll. Sie können mich auch gerne anrufen unter 09323 875410. Vielen Dank.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Zunächst einmal haben Sie korrekt gehandelt.

D. h. der Mangel wäre ohne eine Inbetriebnahme nicht möglich gewesen.

Da dies auch noch durch fachkundige Personen erfolgt ist, sind Sie hier quasi auf der sicheren Seite.

Selbstverständlich fällt dies nicht unter "Gebrauch".

Sie haben Anspruch auf Ersatzlieferung. Dies sieht das Gesetz primär vor.

D. h. Sie müssen nach den §§ 434 ff. BGB dem Verkäufer die Möglichkeit geben, eine Mängelbeseitigung bzw. Ersatzvornahme einräumen.

Wenn diese sodann nicht innerhalb der von Ihnen gesetzten Frist vorgenommen wurde, können Sie vom Vertrag zurücktreten und Rückzahlung verlangen.

Aber eine Frist sollten Sie noch setzen. 10 Tage genügen. Und zwar muss die Aufforderung auf Mängelbeseitigung lauten. Gleichlaufend können Sie einen Rücktritt androhen.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** mir schon weiter. Das Problem ist, dass ich inzwischen keine Ersatzlieferung mehr haben möchte, da die Pumpe ja zum Gartengießen gebraucht wird/wurde. Wenn mir jetzt eine Ersatzlieferung geschickt wird, wozu der Verkäufer das Recht hat, muss ich diese dann annehmen oder kann ich das ablehnen, oder wenn nicht, wenn die Ersatzlieferung eingetroffen ist, von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen ? Vielen Dank.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Wie gesagt, muss dem Verkäufer die Möglichkeit einer Nachlieferung gewährt werden.

Allerdings könnte man in Ihrem Fall die Zusage der Erstattung der EUR 200 bei Mangel als Verzicht auf die Nachlieferung sehen.

Daher kann die Zahlung auch sofort eingefordert werden (ohne Nachlieferungsverlangen).

Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.