So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11314
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo z.Zeit lebe ich seit kurzem in Trennung. Haben

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo z.Zeit lebe ich seit kurzem in Trennung. Haben gemeinsam einen 4 jährigen Sohn. Wir leben noch in einer gemeinsam Wohnung. Der Vater des Kindes versucht alles mögliche meinen Sohn von mir fern zu halten, sehr manipulativ.. ich möchte gerne alles im freundlichen durchführen , nur willigt er in vielen Dingen nicht ein. Was kann ich ? Ich möchte das mein Sohn auch bei mir lebt ! Ich hatte Ihm gesagt das ich aber den umgang nicht ihm verwähre .
Fachassistent(in): Ist die Scheidung einvernehmlich?
Fragesteller(in): Wir sind nicht miteinander verheiratet .
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Damals hatten wir die Vaterschaftsanerkennung eingeleitet . Nur weiß ich nicht ob wir gemeinsames Sorgerecht eingeleitet hatten . Den ich hab nur ein Schreiben

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie sind bzw. waren nicht verheiratet ?

Wer ist denn die Hauptbezugsperson des Kindes ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich, die Wochen waren schwer ..
Der Vater ist noch in Ausbildung und ich als medizinische Fachangestellte tätig.
Durch Corona müsste ich viel arbeiten. Da er Homeiffice hatte .. hängt er mir an , das ich nie für ihn da war. Jetzt versucht er mit allen Mitteln ihn von mir fern zu halten ... Er ist viel mit im Garten oder Spielplatz und kommt erst Abends nachhause .. da wir nicht mehr normal mit einander kommunizieren können .