So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15878
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Name ist Werner ***Jahrgang 1942.Z.Zt. wohne ich ,***

Kundenfrage

Mein Name ist Werner ***Jahrgang 1942.Z.Zt. wohne ich im Elisabethheim,*** Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie? Fragesteller(in): Bundesland Sa/Anh. Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen? Fragesteller(in): Mein Problem,ich werdehier gegen meinen Willen feswtgehalten,obwohl

Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Können Sie den zu beurteilenden Sachverhalt etwas ausführlicher darstellen?

Anscheinend wurde der Sachverhalt durch das System nicht vollständig übermittelt.
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich werde hier gegen meinen Willen festgehalten,obwohl ich geistig normal,nicht betrunken bin.Lediglich meine Wohnung will ich aufsuchen,die mietrechtlich mir gehört.Was kann ich tun,um in meine Wohnung zu gelangen
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wo werden Sie festgehalten und mit welcher Begründung?

Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich kann nicht sprechen,wegen einer früheren OP.Festgehalten werde ich seit tagen.Sachliche Begründungen gibt es nicht,lediglich ein Hinausschieben um Zeit zu gewinnen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Auf Grund einer früheren OP kann ich nicht mehr sprechen.Festgehalten werde ich in 06366 Köthen,,Wallstr.27 Pflege-und Seniorenheim St.Elisabeth.Das ist kein Spaß mehr ich meine es ernst.