So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38472
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Kann der Vorsitzende eines Vereines Aufgaben an einzelne

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann der Vorsitzende eines Vereines Aufgaben an einzelne Vereinsmitglieder delegieren oder müssen alle Aufgaben ( z B ein Internetpfleger oder ein Schriftführer)von der Mitgliederversammlung gewählt werden?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): in NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Welche Rechte hat ein Vereinsvorsitzender überhaupt ? nach meinen bisherigen Recherchen hat der Präsident ( wie er in vielen Ländern genannt wird )fast gar keine Rechte , in allen Dingen muss er die Mitgliederversammlung fragen ,obwohl diese nur einmal im Jahr zusammenkommt ,und die allermeisten Mitglieder nur sehr wenig Ahnung haben ,von der Arbeit und den Problemen ,die der Präsident täglich hat

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Vorstand ist rechtlich befugt, einzelne Aufgabenbereiche an bestimmte Vereinsmitglieder zu delegieren, denn dem Vorstand kommt nicht nur die gesetzliche Vertretung des Vereins nach außen zu, sondern bei ihm liegt auch die Geschäftsführung der inneren Vereinsangelegenheiten.

Es bedarf hierzu auch nicht der Zustimmung der Mitgliederversammlung.

Der Beschlussfassung der Mitgliederversammlung als des obersten Entscheidungsgremiums des Vereins sind vielmehr nur die wesentlichsten Vereinsangelegenheiten (etwa eine Satzungsänderung) vorbehalten!

Klicken Sie bitte die Bewertungssterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.