So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6498
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Bei mir wurde ein Versorgugs ausgeich Rückübertragun g

Kundenfrage

Bei mir wurde ein Versorgugs ausgeich Rückübertragun g durchgeführt .Ich war Beamter,meine Scheidung lag 30 Jahre zurück. Meine gesch. frau war im Nov. 2019 verstorben.Ihr zweiter Mann am August 2020 verstorben. Meine Frage:Kann ich aus meiner Ehezieit 1962 bis 1992 Witwerrente von meiner verstorbenen Frau beantragen!
Fachassistent(in): Wie lange sind Sie schon verwitwet?
Fragesteller(in): Ich bin seit 1992 rechtsgräftig geschieden. Meine geschiedene Ehefau ist 2019 verstorben.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein Antrag lief ab 01.04.2020 rechtsgräftig wurde die Rückübertragug zum Sebt. 2020 die monate April bis Sebt. Wurden mir laut § 30 des Vres.Ausgleichgesetzes nicht bezahlt. Und kann ich ein Witwerrente beantragen.
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Die Voraussetzungen für eine Witwerrente bei Geschiedenen sind in § 243 SGB VI geregelt. Demnach kann nur dann ein Anspruch bestehen, wenn die Ehe vor dem 1.7.1977 geschieden worden ist. Das ist bei Ihnen leider nicht der Fall, da die Scheidung im Jahr 1992 rechtskräftig wurde und somit zeitlich nach dem Stichtag liegt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 20 Tagen.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (=Klick auf 3-5 Sterne, ganz oben rechts) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Weitere Kosten für Sie werden dadurch nicht ausgelöst. Und Sie können selbstverständlich auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne, ganz oben rechts) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.