So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17630
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Mein Vermieter hat uns heute gekündigt. wir wohnen seid 12

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Vermieter hat uns heute gekündigt. wir wohnen seid 12 Jahren da.
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Sein Kündigungsgrund gemäß § 573 BGB sind Verkauf der Immobilie, des Grundstücks und zu viele Sanierungsmängel
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich weiß das er ein Notariellen Vertrag hat wo der Verkäufer verlangt das das haus leer sein muss

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtlich geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Die benannten Gründe berechtigen nicht zu einer wirksamen Kündigung nach § 573 BGB. Insbesondere gilt nicht der Verkauf als ein Kündigungsgrund nach dieser Norm.

Sie können und sollten mit diesem Verweis der Kündigung widersprechen.

Weiter ändert auch ein Verkauf der Mietsache nicht an dem bestehenden und wirksamen Mietverhältnis.

Das Mietverhältnis geht so wie es ist auf den neuen Erwerber über, vergleiche § 566 BGB.

Was der aktuelle Eigentümer mit dem neuen Eigentümer notariell vereinbart hat muss sie nicht betreffen. Dies gilt nur im Verhältnis zwischen diesen beiden Parteien.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
in was für einen Zeitraum muss ich dieser Kündigung widersprechen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ein Widerspruch muss spätestens vor Ablauf von 2 Monaten vor Ende der Kündigungsfrist erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sanierungsmängel und der verkauf ist aber auch kein Grund dieser Kündigung

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wie beschrieben nein.

Mit freundlichen Grüßen

-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich danke ***** *****ür diese Antworten wie bewerte ich sie gleich

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Sie dürfen die Sterne links/rechts oberhalb des Chatfensters anklicken.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Danke Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

RATraub und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Guten Abend
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn ein Vermieter einen kündigt und der Mieter früher als die Kündigung ist noch eine Kündigung Frist einhalten