So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17640
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Wie sieht es aus, wenn Lehrmaterial in einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie sieht es aus, wenn Lehrmaterial in einem passwortgeschützen Bereich online zur Verfügung gestellt wird. Das Passwort für den Zugang wird nach Zahlung übermittelt, nach Sichtung des angebotenen Lehrmaterial stellt man fest, das dieses nicht im geringsten dem angekündigten Umfang entspricht. Zudem wurde der Preis vom Zeitpunkt der Bestellung bis zur Erfüllung des Vertrages um 100 Euro erhöht. Das Institut befindet sich in Österreich.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hamburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtlich geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Es handelt sich um keine einfache rechtliche Beurteilung.

Prinzipiell ist es so, dass eine Kaufsache bzw. erworbene Dienstleistung dem angebotenen Umfang entsprechen muss. Ob ihr eine Abweichung der Ist- von der Sollbeschaffenheit vorliegt muss im Streitfall durch ein Gericht geklärt werden.

Der Gesetzgeber hat auch Verkäufer im Onlinebereich geschützt, nämlich davor, dass die Erwerber die Inhalte unmittelbar nach Kauf downloaden und sodann vom Vertrag zurücktreten wollen. Dies wird ebenfalls nicht akzeptiert, hierdurch erlischt das Widerrufsrecht.

Sofern daher nie Ihrem Fall tatsächlich eine Abweichung der Inhalte vom Angebot besteht, können Sie vom Vertrag zurücktreten.

Weiter betrifft sie die Preiserhöhung nicht mehr, denn maßgeblich ist der Abschluss des Kaufvertrags. Eine nachträgliche einseitige Anhebung des Preises ist vertraglich nicht mehr möglich.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.