So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36698
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, meine Eltern wollen zu ihren Lebzeiten schon, dass

Kundenfrage

Hallo, meine Eltern wollen zu ihren Lebzeiten schon, dass mein Bruder und meine Schwester auszahlt, damit mein Bruder das Haus von meinen Eltern dann kekommt. Von meiner Sich sind die von meinen Eltern festgelegt Zahlungen noch nicht mal der Pflicht Teil vom Erde. Möchte zu ihren Lebzeiten eigentlich keinen Streit darum anfangen. Wenn ich das Testament unterschreibe, kann ich ich es nach ihrem Tod trotzdem noch anfechten, weil es nicht der Pflichtanteil ist?
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es kommt auf den genauen Inhalt des Testaments /Erbvertrages an. Wenn Sie in dem Testament auf den Pflichtteil verzichten, dann ist dies für Sie bindend. Sie können das Testament / den Erbvertrag auch dann nicht anfechten, wenn Sie von den Eltern weniger als den Pflichtteil erhalten haben. Sie sollten sich daher gut überlegen ob Sie das Testament unterschreiben wollen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.