So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36745
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe mich bei Ebay Kleinanzeigen auf eine Anzeige

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe mich bei Ebay Kleinanzeigen auf eine Anzeige gemeldet für BKH-Mix Kitten. Der Kontakt kam zustande und wir haben die Kätzchen besichtigt. Schon da war eine BKH Eigenschaft nicht zu erkennen. Lt Aussage des Besitzers wäre die Mutter ein EKH Mix der Vater aber reinrassiger BKH-Kater.
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Da der Kater nicht da war, haben wir es erstmal dabei gelassen und haben zwei Kätzchen für je 450,- mit je 100,- reserviert. Später allerdings bei Fotos vom Kater, konnte man deutlich erkennen das es kein BKH-Kater sondern EKH ist. Daraufhin habe ich den Besitzern das geschrieben und wir einigten uns darauf das ein Bluttest beim Tierarzt gemacht werden soll, zur Bestimmung der DNA. Das haben die später allerdings nicht gemacht, da der Test 250,- Euro kostet. Ich habe Verständnis gezeigt aber auch geschrieben, dass ich bei diesem Status der Rasse maximal 600,- zahlen werde. Seitdem ist Funkstille und ich weiß nicht ob ich die Kätzchen, wie geplant am 11.06.21 abholen kann. Auf meine Anfragen wird nicht reagiert.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir haben extra nach BKH-Mix- Kitten gesucht und entsprechend auf die Anzeige geantwortet. Ich habe den gesamten Schriftverkehr zur Verfügung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Können Sie mir den Wortlaut der Rservierungsvereinbarung hier wiedergeben?

Wann haben Sie das Angebot über die 600 EUR gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Datei angehängt (617MZLZ)

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nach Ihren Unterlagen ist bislang noch kein wirksamer Kaufvertrag zustande gekommen. Sie haben daher aktuell keinen Anspruch auf die Katzen.

Wenn Sie ein Angebot über 600 EUR abgeben, dann kann die Gegenseite dieses Angebot innerhalb einer Frist von 14 Tagen annehmen. Wird das Angebot angenommen, dann wäre der Vertrag geschlossen worden. Schweigt die Gegenseite aber, dann erlischt Ihr Angebot nach 14 Tagen.

Wenn also die Gegenseite auf Ihr Angebot nicht reagiert, d***** *****egt kein Kaufvertrag vor, Sie haben dann aber auch einen Anspruch auf Rückzahlung der Reservierungsgebühr.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.