So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11235
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, meine Eltern haben ein Testament gemacht in dem ich

Kundenfrage

Hallo, meine Eltern haben ein Testament gemacht in dem ich (Tochter, 62) als Alleinerbe von deren Reihenhaus stehe. Mein Bruder ,66 hat in den letzten Jahren 150.000,00 Euro an Geld bekommen, und war damit einverstanden, dass ich im Gegenzug das Reihenhaus erbe. Jetzt sagt er aber, die Immobilienpreise sind so gestiegen, ich müsste wenn es soweit ist einen Ausgleich schaffen.
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): in Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein Vater war es wichtig, dass das Haus in der Familie bleibt, nicht verkauft wird
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihr Bruder hat keinen notariellen Verzicht erklärt ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
mein Bruder hat meinem Vater schriftlich erklärt, dass er damit einverstanden ist, dass ich das RH bekomme und er hat bereits den Gegenwert bekommen.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.Leider reicht diese schriftliche Erklärung nicht, weil ein Verzicht nur dasnn wirksam ist, wenn er notariell erfolgt.

Dies bedeutet: werden Sie Alleinerbin und Ihr Bruder dadurch enterbt, kann er seinen Pflichtteil (§ 2303 BGB) geltend machen.

Gern stehe ich Ihnen für eventuelle Rückfragen zur Verfügung. Wenn keine Fragen mehr bestehen, sind Sie bitte so freundlich und geben eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen lieben Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn keine Fragen mehr bestehen, sind Sie doch bitte so freundlich und teilen mit, was dennoch einer Bewertung entgegensteht. Bitte hinterlassen Sie zumindest eine Rückmeldung ! Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die freundliche Rückmeldung. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass