So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11284
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Asyl abgelehnt, Aufenthalt Titel abgelehnt und erhalten

Diese Antwort wurde bewertet:

Asyl abgelehnt, Aufenthalt Titel abgelehnt und erhalten Duldung.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe zwei Kinder in Deutschland mit meine Partnerin,sie hat Aufenthaltserlaubnis und sie ist serbisch

Sehr geehrter Fragesteller,

was genau möchten Sie denn wissen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gibt es Möglichkeiten zum abschibung

Sehr geehrter Fragesteller,

warum wurde denn das Asyl abgelehnt ? Werlche Staatsbürgerschaft haben denn die Kinder ? Haben Sie das Sorgerecht ? Gehen Sie arbeiten ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gibt es keine Grunde für Asyl,ich komme aus Guinea, Partnerin aus Serbien, Kinder sind in Deutschland geboren aber serbische Staatsbürgerschaft bekommen.Wir haben gemeinsame Sorgerecht,wir wohnen zusammen.Ich arbeite schon seit 2017 in Deutschland
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ausländerbehörde sagt gibt es nicht Rechtgrundlage Aufenthalt serlaubnis zu erteilen.Ich bekomme Jetzt Duldung und die möchten mich nach Guinea schicken das ich hole Visum.Ich kann aber nicht meine Familie verlassen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie kann ich das vermeiden,ich kann nicht nach Guinea gehen und unter Druck stehen das vielleicht ich komme nicht zurück zu meine Partnerin und Kinder.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Wenn Ihre Partnerin und damit die Kinder ein "Bleiberecht" haben, dann haben Sie das Recht, eine Familienzusammenführung (§ 29 AufenthG) zu beantragen. Allerdings geschieht dies über die deutsche Botschaft in Ihrem Heimatland. Nur wenn dringende Gründe bestehen, kann dies ausnahmsweise in Deutschland bearbeitet werden. Solche Ausnahmen sind jedoch nicht zu erkennen.

Sie könnten daher lediglich versuchen, bei dem Innenministerium Ihres Bundeslandes einen sog. Härtefallantrag zu stellen.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten beantwortet werden. Fragen Sie bitte nach, wenn noch etwas unklar ist. Anderenfalls nehmen Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) vor. Vielen lieben Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Abschiebung geht aber nicht oder?

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie nicht freiwillig ausreisen und einen Pass haben können Sie leider auch abgeschoben werden.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.