So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36739
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo! Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Kundenfrage

Hallo!
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Meine Frage ist, das Datum der Änderung der Lohnsteuerklassen von 4/4 auf 1/1 beim Finanzamt als Trennungsbeweis gilt?
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Änderung der Lohnsteiuerklassen ist in der Tat ein wichtiges Indiz dafür dass die Ehepartner nicht mehr zusammen leben. Mit der Änderung der Lohnsteuerklasse wird dies nach Außen hin dokumentiert. Die Änderung der Steuerklasse ist auch ein Hinweis dahingehend dass die Trennung auch nicht vorübergehend sein soll.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Warum ist es nur ein Indiz? Wie ist es wenn man gleichzeitig getrennt lebt, aber der AG die Trennung aber nicht anerkennt?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ein Indiz deswegen weil die getrennte Veranlagung auch andere Gründe haben kann (Beispiel: Zusammenveranlagung bietet keinen steuerlichen Vorteil). Umgekehrt kann auch bei einer erfolgten Trennung eine Zusammenveranlagung erfolgen.

Wenn Sie aber getrennt leben, also ein Ehepartner aus der Ehewohnung ausgezogen ist, dann ist dies ein Beweis dafür, dass eine Trennung erfolgt ist. Die Trennung kann auch in der Regel durch Zeugenbeweis oder Meldebestätigung bewiesen werden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 29 Tagen.

.