So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2707
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo nach Schenkung/Eingang auf Commerzbank Konto hat die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo nach Schenkung/Eingang auf Commerzbank Konto hat die Bank mein Konto gekündigt und das Guthaben erst mal gesperrt. Ich kann also nicht überweisen, kein Geld abheben. Wie komme ich an mein Geld? Danke
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Ich lebe in Deutschland/Hamburg. Meine Mama lebt noch in der Türkei.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Momentan nicht. Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn der Grund für die Sperrung ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe mit 6 Beratern telefoniert. Keiner kann sagen warum ich an mein Geld nicht ran komme bzw. ich es verwalten kann. ICH persönlich denke es hat mit der Kündigung etwas zu tun!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Banken haben ja laut Allgemeine Geschäftsbedingungen ein Recht das Konto zu Kündigen. Das sollen sie auch machen. Ich will den Grund auch nicht wissen. Ich will nur meine Finanzen wieder verwalten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Kündigung des Bankkontos ? Hierfür müsste es ja auch einen Grund geben ?!

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
laut Allgemeine Geschäftsbedingungen Paragraph 19, Absatz 1 müssen sie den NICHT nennen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Leider nicht so Transparent!

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedaure, aber dann kann ich Ihnen nicht helfen !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
trotzdem Danke für Ihre Zeit.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Haben Sie die Bank diesbezüglich einmal kontaktiert und darum gebeten, dass Ihnen das Restguthaben ausgezahlt wird?

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Ayazi, Ich habe gestern mit 6 Kunden Experten telefoniert. Keiner dieser Mitarbeiter der Commerzbank konnte mir sagen wie es jetzt weiter geht oder warum das Konto gesperrt ist. Daraufhin habe ich 2 Briefe an die Geschäftsstelle in Magdeburg und der Filiale in HH geschrieben, dass das Konto sofort gelöscht werden soll und das Guthaben an mein Postbank Konto überwiesen werden soll. Weiter bin ich nicht gekommen.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie haben in jedem Falle einen Anspruch auf Auskehr des Guthabens. Ob das Konto gekündigt ist oder nicht, ist unerheblich. Der Anspruch auf Auskehr ist gemäß § 271 Abs. 1 BGB sofort fällig, d.h. Sie können verlangen, dass Ihnen das Guthaben ausgezahlt wird. Die Commerzbank kann jedoch das Geld einbehalten, wenn möglicherweise noch Forderungen ihrerseits offen sind, wie z.B. Bankgebühren. Sie muss zudem das Geld einbehalten, wenn dies beispielsweise von amtlicher oder gerichtlicher Seite so angeordnet wurde, z.B. in Fällen von Geldwäsche, Steuerkriminalität, Pfändung u.ä.

Sollte jedoch kein solcher Fall vorliegen, können und sollten Sie Ihren Auszahlungsanspruch gegen die Commerzbank durchsetzen. Wenn die Commerzbank die Auszahlung verweigert hat, so bietet es sich an, den Auszahlungsanspruch auf dem Rechtsweg durchzusetzen. Notfalls müssten Sie den Anspruch gerichtllich durchsetzen. Helfen kann im Vorfeld ein Anwaltsschreiben mit einer förmlichen Fristsetzung. Sollte die Commerzbank auch darauf nicht reagieren, so müsste man klagen.

Gerne bin ich Ihnen behilflich, sollten Sie hier weitere Unterstützung benötigen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
OK. Danke für die Info. Es bestehen soweit ich weiß keine Anforderungen von der Seite der Bank. ABER die Bank sagt mir natürlich auch nicht ob es amtlich angeordnet wurde! Ich habe das Geld ja direkt nach Eingang auf mein Konto beim das Finanzamt für Verkehrsteuern und Grundbesitz in Hamburg schriftlich per Einschreiben gemeldet. Vom FiAmt habe ich diesbezüglich nichts mehr erhalten.

Gern.

Ich verstehe. Haben Sie noch Rückfragen? Dann formulieren Sie diese bitte konkret. Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2707
Erfahrung: Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.