So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36739
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe mit meinen 5 Geschwistern ein Haus

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, ich habe mit meinen 5 Geschwistern ein Haus geerbt. Wir haben aber alle kein gutes Verhältnis.. Sie wollen das Haus so wie es aussieht noch nicht verkaufen. Kann ich mich von ihnen auszahlen lassen? Meinen Erbteil beanspruchen lassen? Und wenn ja, wie muss ich vorgehen?
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): In Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Das Haus ist in einem gutem Zustand, und liegt in einer sehr guten Lage

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Natürlich können Sie mit den Geschwistern eine Vereinbarung dahingehend schließen dass diese Ihren Erbteil übernehmen und Sie ausbezahlen.

Erzwingen können Sie dies allerdings nicht.

Sollten sich die Geschwister allerdings weigern, so können Sie beim Amtsgericht eine Teulsungsversteigerung beantragen. Damit können Sie die Verwertung der Immobilie durch eine Zwangsversteigerung erzwingen.

Gegen eine solche Versteigerung können sich die Geschwister auch nicht zur Wehr setzen. Es genügt vielfach allerdings bereits der Hinweis auf die Teilungsversteigerung um die Miterben zur Vernunft zu bringen (also in Ihrem Falle zur Ablösung Ihres Anteils).

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für die schnelle Antwort, und ich bin sehr zufrieden.

Danke schön!!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.