So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15913
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo. Wir haben einen Nachbarn der hat 3 Hunde. 2 Beauceron

Kundenfrage

Hallo. Wir haben einen Nachbarn der hat 3 Hunde. 2 Beauceron und 1 Hunde dessen Rasse ich nicht weis.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hallo war zu schnell. Ich wohne in Baden-Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja. Dieser Nachbar droht mit seinen Hunden. Ich selber habe einen Kooiker-Hondje. Einmal war er und seine Frau mit den 3 Hunden unterwegs, sie waren nicht angeleint und sie haben mir zugerufen, dass ich meinen Hund anleinen soll, sonst ist er Tod. Das 2.mal. lief er in unserer Straße mit den Hunden NICHT angeleint. Ich habe ihn gebeten er soll die Hunde anleinen. Er hat mich unverschämt beleidigt u.a. dass er die Hunde im Griff habe und ich aufpassen muss was ich sage. Am anderen Morgen, leider wieder das selbe Spiel. Von weitem habe ich ihm zugerufen er solle die Hunde anleinen, er hat es nicht gemacht, unverschämte Ausdrücke gegenüber mir und ist grinsend an mir und meinem Hund vorbeigelaufen. Vor 10 Tagen bin ich mit meinem Hund unangeleint in einem nahen Waldstück spazieren gegangen. Einen kurzen Augenblick war mein Hund im Wald um die Ecke und plötzlich ein Kläffen ...schreien. Die 3 Hunde waren auch frei und haben meinen gejagt. Ich wurde wieder unverschämt beleidigt (u.a. "Alte Votze"...) und mein Hund ist unbeaufsichtigt in das Rudel eingedrungen und hat angegriffen. Der Hundbesitzer hat einen Hund gepackt, zu Boden gedrückt und auf ihn eingeschlagen. Ich hatte um meinen Hund Angst und ich um mein Leben, als ich diese Hunde in dieser Aktion erlebt habe.Fragesteller(in): Chat is completed
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn Ihr genaues Anliegen ?

Gibt es für die Beleidigungen Zeugen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Grass. Für die Beleidigungen und Drohungen gegen mich gibt es keine Zeugen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dann würde ich für nächste Woche einen Termin für ein Telefonat vereinbaren.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich verstehe nicht ? Sie möchten lieber telefonieren ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass