So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11303
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, also.. ich muss ein kundigung geben :-( wir ziehen um

Kundenfrage

Hallo, also.. ich muss ein kundigung geben :-( wir ziehen um in andere stadt und da gibs leider kein platz in Kita für meine 2 jährige sohn. Nur von 12 - 16.30 täglich. Das ist leider zu wenig weil ich soll 30 stunde pro Woche arbeiten. Ich habe mein Arbeitgeber kontaktieren wegen rest urlaub und Überstunden aber er will nicht Antworten. So ich weiß nicht was soll ich in Kündigung schreiben.
Fachassistent(in): Sind Überstunden in Ihrem Arbeitsvertrag geregelt?
Fragesteller(in): Nein. Leider ich habe noch Teil urlaub von 2016. Aber ist auch egal ich will nur alles ok schreiben weil arbeitgeber ist sauer und ich kriege gar kein Auskunft
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Fragen: wie kann ich von mein Arbeitgeber Antwort bekommen, wen nicht was soll ich schreiben? Ich woll natürlich nicht auch von Agentur für Arbeit Ärger bekommen oder so. Weil ich will mich auch da für neue Arbeit Suche und Arbeitslosengeld beworben. Vielen Dank
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

was steht denn zur Kündigung und vor allem zu den Fristen im Arbeitsvertrag ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Grass,
Steht:
1. Arbeitverhältnis kann beiderseits mit einer Frist von vier Woche gekündigt werden.
2. Die kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Der Empfand der Kündigungerklärung ist von kündigungsempfanger schriftlich zu bestätigen
3. Bei beendigung der Arbeitverhältniss können aufgrlaufene Minusstunde mit dem noch vorhandene Resturlaubscpruch verrechnet werden
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Wenn Sie die Kündigung per Einwurfeinschreiben verschickt haben, ist es nicht zwingend notwendig, dass Sie eine Bestätigung bekommen, denn dann ist der Erhalt nachweisbar und darauf kommt es an.

Schreiben Sie dem AG, dass er Ihnen die Überstunden und den Resturlaub mit dem letzten Lohn auszahlen soll. Geschieht dies nicht, müssen Sie vor dem Arbeitsgericht klagen.

Wenn Sie selber kündigen werden Sie auf jeden Falle eine Sperre beim Arbeitsamt bekommen, dies lässt sich leider nicht umgehen bei einer Eigenkündigung.

Gern stehe ich Ihnen für eventuelle Rückfragen zur Verfügung. Wenn keine Fragen mehr bestehen, sind Sie bitte so freundlich und geben eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen lieben Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie zu der Ihnen erteilten Antwort noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn keine Fragen mehr bestehen, so teilen Sie doch freundlicherweise mit, was trotz der Antwort einer Bewertung entgegensteht. Bitte geben Sie uns zumindest eine Rückäußerung. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

benötigen Sie noch Hilfestellung ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass