So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15930
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir brauchen bitte eine rechtssichere Antwort auf folgenden

Kundenfrage

Wir brauchen bitte eine rechtssichere Antwort auf folgenden Sachverhalt: Wir betreiben eine Online Plattform über die wir Ferienwohnungen und Service Appartements von Dritten anbieten. Wenn Kunden buchen möchten wir die Möglichkeit anbieten dass diese den Mietbetrag online auf unser Bankkonto überweisen. Von den jeweiligen Inserenten würden wir dann eine Geldempfangsvollmacht bekommen. Unser Unternehmen ist als reine Werbeagentur eingetragen. Wir würden dann unsere Service/Vermittlungsbeühren von dem gezahlten Kundenbetrag einbehalten und den Rest den Inserenten überweisen.Ist das so zulässig oder wird für sowas eine Inkassolizenz benötigt die als Inkassounternehmen beantragt werden muss? Über eine baldige Antwort freuen wir uns sehr. Und falls das ohne Lizenz geht ist das dann nur gelegentlich erla<ubt oder auch bei z. B. über 1.000Kunden? Mit freundlichen Grüßen Sebastian Bachmann
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Bitte die Frage lesen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein wir warten auf antwort
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Besteht Ihrerseits noch Beratungsbedarf?
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja es besteht noch Bedarf. Wir freuen uns auf Ihre Antwort