So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36742
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe am 12.05.2021 meine Kündigung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, ich habe am 12.05.2021 meine Kündigung innerhalb der Probezeit von meiner Firma bekommen.
Meiner Auffassung nach ist die Kündigung unwirksam, weil hier die Frist von 4 Wochen nicht eingehalten wird.
(siehe §3 Arbeitsvertrag)Wie sehen Sie das?
Fachassistent(in): Welche Probezeit ist in Ihrem Arbeitsvertrag angegeben?
Fragesteller(in): 6 Monate
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Probezeit Beginn: 01.12.2020

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Können Sie mir den Wortlaut des § 3 Ihres Arbeitsvertrages wiedergeben?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Morgen Herr Schiessel, können Sie die Dokumente sehen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Daml für Ihre Anfrage.

Die Unterlage habe ich mir angesehen.

Im Arbeitsvertrag haben Sie als Kündigungsfrist 4 Wochen. Diese ist natürlich mit dem 31.05.2021 nicht eingehalten worden. Dies bedeutet aber leider nicht, dass die Kündigung insgesamt unwirksam ist.

Folge der falschen Frist ist, dass die Hilfsbegründung "zum Nächstmöglichen Termin" das bedeutet in Ihrem Falle 4 Wochen ab Zugang der Kündigung gilt. Wenn Sie die Kündigung am 12.05.2021 bekommen haben, dann endet der Arbeitsvertrag mit dem Ablauf des 09.06.2021. Bis dahin haben Sie noch einen Lohnanspruch gegen den Arbeitgeber.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Herr Schissel, vielen Dank für die Antwort.

Sehr gerne!!