So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38427
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Mutter bekam vorm Lidl einen Strafzettel den ich auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter bekam vorm Lidl einen Strafzettel den ich auch bezahlt einen Tag später kam vom Inkasso Unternehmen ein schreiben das ich zahlen soll als ich ihnen den Ausdruck geschickt habe kam heute wieder ein Brief mit einer Förderung das ich zu spät bezahlt hätte und die Strafe zahlen muss kann ich was dagegen tun
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern münchen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich möchte nur wissen ob ich zahlen mus obwohl ich den Strafzettel bezahlt habe

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn Sie die Strafe bereits bezahlt haben, dann müssen Sie diese selbstverständlich nicht ein weitreres Mal zahlen!

Die Strafzahlung ist vielmehr mit der von Ihnen geleisteten Zahlung beglichen.

Inkassokosten müssten Sie nur dann zahlen, wenn Sie mit der Zahlung der Strafe in Verzug geraten wären: Wenn Sie die Strafe innerhalb einer bestimmten Frist hätten zahlen sollen, und wenn diese Frist abgelaufen war und Sie erst danach die Strafe gezahlt haben, dann wären Sie in Verzug geraten.

In diesem Fall wären die Inkassokosten als Verzugsschaden nach §§ 286, 280 BGB ersatzfähig.

Haben Sie die Strafe aber fristgerecht bezahlt, dann waren Sie auch nicht in Verzug mit der Folge, dass Sie dann auch keine Inkassokosten zahlen müssen.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Im Verzug kämmen wir weil meine Mutter nicht in München war als sie zurück kam hat sie mir Bescheid gesagt und ich habe es sofort überwiesen kann innen gerne die Unterlagen zeigen

Die Gründe, weshalb Sie in Verzug geraten sind, sind rechtlich leider unerheblich.

Wenn Sie tatsächlich in Verzug geraten sind, müssen Sie die Inkassokosten leider zahlen.

Ich bedaure.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - der Portalbetreiber Justanswer vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden. Auf die Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich kann Ihnen diese nur wahrheitsgemäß darlegen und Sie nicht belügen.

Oder bestehen technische Schwierigkeiten? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie gerne nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung abzugeben (3-5 Sterne anklicken), so dass ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Beratung erhalte.

JustAnswer ist kein Forum!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.