So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36416
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Vor 8 Wochen habe ich ein Paket von Bremen nach Prag,

Diese Antwort wurde bewertet:

Vor 8 Wochen habe ich ein Paket von Bremen nach Prag, Tschechien geschickt. Dhl hat es aber nach Frankreich gesendet. Trotz mehrerer Mails und Telefonaten soll das Paket heute wieder an mich in Bremen ausgeliefert werden. Was kann ich machen? Es soll zu meinen Enkeln nach Tschechien.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bremen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Muss dhl das Paket ohne weitere Kosten nach Tschechien schicken?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen. Ist denn nach Angaben von DHL das Paket noch vorhanden?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das Paket wurde eben hier angekommen. Um es entgegenzunehmen hätte ich 10 € bezahlen müssen. Das Paket wird jetzt zu der Postfiliale gebracht in der ich es am 22. März ausgegeben habe.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn DHL das Paket versehentlich nach Frankreich geschickt hat und Sie daran kein Verschulden trifft (fehlerhafte Adressierung als Beispiel trifft) dann ist DHL verpflichtet das Paket an die richtige Adresse zu senden. Mehrkosten dürfen Ihnen dadurch allerdings nicht entstehen. Wenn Sie also zur Zahlung zusätzlicher 10 EUR aufgefordert wurden, dann haben Sie die Zahlung zu Recht abgelehnt.

Die zeitliche Verzögerung allerdings werden Sie nicht ersetzt erhalten.

Sie sollten sich also an DHL wenden und dort die korrekte Zustellung des Paketes verlangen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Gerne sende ich Ihnen den kompletten Mailverkehr und die Screenshots der Sendungsverfolgung. In den Mails habe ich die Zustellung nach Prag verlangt oder die Erstattung der Kosten. Telefonisch bin ich nur abgewimmelt worden. Gibt es eine andere Telefonnummer? Wie erreiche ich jemanden der zuständig ist?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank. Telefonieren bringt erfahrungsgemäß gar nichts. Sie telefonieren jedesmal mit einer anderen Person und keiner ist zuständig.

Sie sollten DHL schriftlich auffordern den Auftrag korrekt auszuführen. Setzen Sie dabei eine Frist von 14 Tagen ab Briefdatum. Sollte die Frist erfolglos verstrei*****, *****n können Sie die Erstattung der Portokosten verlangen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Da das Paket nur 7 Tage aufbewahrt wird müsste ich es bei der Post abholen und die 10€ bezahlen. Ansonsten würde es zur Versteigerung gehen. Das Paket enthält Golfschläger für meine Enkel.

Sehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle sollten Sie die 10 EUR unter Vorbehalt zahlen und DHL auf Zahlung des Portos und der 10 EUR in Anspruch nehmen und notfalls verklagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.