So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3649
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor circa 5 Monaten

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe vor circa 5 Monaten ein Amazon Kundenkonto erstellt und damals mehrere Produkte bestellt (5). Nun habe ich vor einer woche eine neue bestellung aufgegeben (nach ca. 4 monaten ohne bestellungen) und am Mittwoch kam das Paket an, welches jedoch leer war. Also habe ich mich an den Kundenservice von amazon gewendet und die sagten, dass ich eine eidesstattliche Erklärung einreichen solle. Habe ich getan, ich sollte mich am 02. Mai nochmal melden. (Dies alles geschiehte letzten Mittwoch). am samstag, also am 01. mai, erhielt ich eine email von amazon das mein kundenkonto geschlossen wurde, weil wohl deren AGB missbraucht wurden oder sowas, was ich nicht nachvollziehen kann. der kundenservice sagt, die bearbeitung der nicht erfolgten Lieferung kann erst weiter bearbeitet werden, nachdem mein kundenkonto wieder freigeschaltet wurde, da dies wohl nicht geschehen wird “können wir nichts mehr für sie tun”es ist für mich unerklärlich, wie amazon das abziehen kann. ich weiß auch jetzt nicht was ich tun soll, um mein Geld wieder zurück zu bekommen.

Sehr geehrter Fragesteller,

sofern Sie keine Ware erhalten haben, müssen Sie auch den Kaufpreis nicht bezahlen.

Gut wäre es natürlich, wenn noch eine weitere Person vor Ort gewesen wäre, die gesehen hat, dass das Paket leer war.

Sofern das Konto missbraucht worden ist, dann obliegt dies natürlich amazon, dass ein entsprechender Missbrauch verhindert wird und amazon haftet letztlich dann auch für diesen Missbrauch.

Falls ein solcher Missbrauch vorliegt, könnten Sie gegebenenfalls auch Strafanzeige gegen bekannt stellen, damit hier gegebenenfalls einerseits der Täter, andererseits allerdings auch Sie ein Druckmittel im Bezug auf die Strafanzeige haben, um das Geld von amazon zurückzuerhalten.

Sollte sich amazon weiter weigern, das Geld zurückzuzahlen, sollten Sie zunächst außergerichtlich einen Rechtsanwalt einschalten und dann, wenn immer noch keine Zahlung erfolgt, gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hilfreich geantwortet habe und stehe bei Nachfragebedarf jederzeit gerne zur Verfügung.

Über Ihre anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Danke für die Rückmeldung. nun, ich habe ja eidesstattlich versichert, dass das paket leer war bzw der artikel nicht im paket war. nähere infos warum mein konto gesperrt worden ist nennt amazon nicht, ich zitiere "mehr Einsicht können wir in unsere internen Prozesse leider nicht geben". Wäre hier vielleicht jemand ein Schreiben an Amazon abzuschicken im rahmen des premium services?

Ja, ich kann Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten. Ich bräuchte dann natürlich auch die entsprechenden Unterlagen und den Schriftverkehr, den Sie bisher geführt haben.

Sie können diesen gerne hochladen oder dann nach Annahme des Premium Services an meine E-Mail-Adresse senden.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Sehr geehrter Fragesteller,

Bitte berücksichtigen Sie, dass mein Angebot über 150 Dollar gilt, die 5 Dollar waren ein Tippfehler.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Christian Joachim und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

herzlichen Dank für die Annahme meines Angebotes.

Sie können gerne die entsprechenden Unterlagen an die unten angegebene E-Mail-Adresse übersenden.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ich habe ihnen soebene eine mail geschickt.