So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37824
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte am 15.4.21 einen Daunenmantel per

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich hatte am 15.4.21 einen Daunenmantel per Sofortkauf bei Ebay erstanden. Ich habe noch keinen Stern da ich mich neu bei Ebay angemeldet habe. Der Mantel ist gekommen und riecht sehr stark nach Parfüm. Ich wollte den Artikel zurückgeben habe aber was falsches Angekreuzt zu klein das er nach Parfüm stink konnte ich nicht ankreuzen, der Verkäufer kommt mir auch mit reinigungskosten nicht entgegen er weigert sich dieses Umzutauschen und hat sich darüber geärgert das ich Ebay eingeschaltet habe. Ich habe Ebay eingeschaltet um eine Einigung oder entgegenkommen die können leider nichts tun. Der Verkäufer hat aber vergessen in seiner Anzeige Keine Garantie und keine Gewährleistung reinzuschreiben und der Mann bei Ebay sagte das wäre eine Chance. Ich hatte auch schon mit meiner Bank gesprochen die können die 75,95 zurückrufen. IM gleichen Atemzug würde ich das Paket an den Absender per Einschreiben wieder zurückschicken. Über Käuferschutz kann ich leider auch nichts bekommen weil ich es ohne PayPal bezahlt habe nur mit meiner Kreditkarte. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Vielen Dank ***** *****
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Deutschland NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich glaube das wars, habe den ganzen Mailverkehr ausgedruckt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Da der Artikel mit einem Sachmangel behaftet ist, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte aus den §§ 434, 437, 439 BGB gegen den Verkäufer zu.

Sie haben gegen diesen einen Anspruch auf Nacherfüllung gemäß § 439 BGB, der auf Mangelbeseitigung (=Reinigung) oder Ersatzlieferung (=Lieferung eines mangelfreien Artikels) gerichtet ist.

Sollte der Verkäufer Ihren Nacherfüllungsanspruch nicht erfüllen, so können Sie umgehend von dem Vertrag zurücktreten und Ihr Geld zurückbuchen lassen.

Fordern Sie den Verkäufer daher unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte Rechtslage zur Nacherfüllung auf, und kündigen Sie an, dass Sie im Weigerungsfalle den Vertragsrücktritt erklären.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.