So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37876
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, mein Nachbar lässt seine Sträucher an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Nachbar lässt seine Sträucher an der Grundstücksgrenze (NRW) in die Höhe wachsen ohne zu verschneiden. Habe dies in den letzten Jahren schon mehrfach moniert. es ärgert mich ungemein. Was kann ich tun?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: erstmal nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ihr Nachbar hat zur Grundstücksgrenze mit seinen Anpflanzungen gesetzlich festgelegte Abstände einzuhalten.

Welche Abstände einzuhalten sind, ergibt sich aus der Art der Anpflanzung (Ziersträucher oder Obstgehölze).

Die exakten Abstände ergeben sich aus der gesetzlichen Regelung in § 41 des Nachbarrechtsgeetzes NRW:

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_detail?sg=0&menu=0&bes_id=3493&anw_nr=2&aufgehoben=N&det_id=376168

Sie können daher von Ihrem Nachbarn die Einhaltung des maßgeblichen Abstandes einfordern und gegebenenfalls ein Zurücksetzen der Anpflanzung.

Sollte er Ihrer Aufforderung nicht freiwillig Folge leisten, so können Sie Ihren Anspruch erfolgreich auf dem Rechtsweg durchsetzen.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Was ist mit Pflanzen die eine Art Hecke (Eibe) bilden, diese schon mehrere Jahre stehen, kann ich einen Rückschnitt bis zu einer gewissen Höhe fordern? Welche Höhe ist zulässig? Welche Frist kann ich setzen?

In diesem Fall ist § 35 des Nachbarrechtsgesetzes maßgeblich.

Danach gelten zunächst die ortsüblichen Bestimmungen Ihrer Kommune. Sehen diese keine besondere Höhe vor, so gilt eine maximale Höhe von 1,20 Meter.

Überschreitet die Anpflanzung des Nachbarn diese Höhe, so können Sie diesen zum Rückschnitt auffordern.

Fordern Sie diesen unter ausdrücklicher Berufung auf die dargestellte Rechtslage nachweisbar (Einschreiben) zum Rückschnitt auf!

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.