So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10997
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe meine Wohnung gekündigt und mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe meine Wohnung gekündigt und mein Vermieter reagiert nicht und ist nicht zu erreichen. Der Kündigung ist voraus gegangen, dass mein Vermieter sich nicht an Absprachen und Bauvorhaben ( im Mietvertrag vermerkt) nicht umsetzt. Ich habe Angst, dass meine Kündigungsfrist verstreicht und dass es Probleme bei der Übergabe gibt. können Sie mir hierbei Rat geben? Mit freundlichen Grüßen Godje Schmidt
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: Die könnte ich morgen machen und Ihnen zusenden. Oder reichen Fotos vom Vertrag?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich möchte gern erfahren wie ich vorgehen kann! Was mir Sicherheit gibt die Wohnung übergeben zu können und meine Kaution zurück zu erhalten. Diesbezüglich hat es mit älteren Mietern in der Vergangenheit wohl Probleme gegeben.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben gekündigt auf welchen Zeritpunkt ? Wie haben Sie die Kündigung verschickt ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe eine Kündigungsfrist von 3 Monaten berücksichtigt.
Die Kündigung habe ich unter Beisein eines Zeugen persönlich in den Briefkasten des Vermieters eingeworfen. Der Zeuge hat die Kündigung gelesen und ist über den Inhalt informiert.
VG Godje Schmidt

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Prima, dann haben Sie alles richtig gemacht, nämlich die Kündigungsfrist eingehalten und auch die Kündigung nachweisbar zugestellt.

Sie sollten den Vermieter nochmals kontaktieren und einen Übergabetermin für die Wohnung vorschlagen. Reagiert der Vermieter nicht, gerät er in Annahmeverzug. Sie können ihm dann die Schlüssel von der Wohnung zukommen lassen (per Post oder Boten). Sie sollten in einem solchen Fall unbedingt den Zustand der Wohnung festhalten und zwar eine Begehung mit Zeugen veranlassen und auch Lichtbilder vom Zustand anfertigern. Dies gilt auch bzgl. der Zählerstände.

Für die Rückzahlung der Kaution hat der Vermieter 6 Monate Zeit. Zahlt er nach Ablauf dieser Frist die Kaution nicht zurück, müssten Sie vermutlich Klage erheben.

Gern stehe ich Ihnen für eventuelle Rückfragen zur Verfügung. Wenn keine Fragen mehr bestehen, sind Sie bitte so freundlich und geben eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen lieben Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.