So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10965
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich möchte meine seit 5 Jahren adoptierte peruanische

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte meine seit 5 Jahren adoptierte peruanische Tochter nach Deutschland holen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Die Geschichte dazu

Sehr geehrter Fragesteller,

welches genaue Anliegen haben Sie denn ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe meine jetzige Frau vor 14 Jahren kennengelernt. Sie hat 2 Kinder. Wir haben 2013 geheiratet. Dann machten wir uns erfolgreich selbstständig. Bei der möglichen Familienzusammenführung war der Sohn 15 und die Tochter 18 Jahre Alt Fazit: er durfte kommen, sie nicht.
Vor 5 Jahren habe ich Galia adoptiert. Nun möchte ich 58 Jahre alt, sie nach Deutschland holen. Mir geht es immer schlechter. Dialyse, Schlaganfall, Herzinfarkt, Bypässe, neue Herklappe uvm.
Also wie kann ich es mit Erfolg anstellen, dass sie mit uns lebt?
VG Thorsten Bötte
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Alle 3 sind peruanische Staatsbürger

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und den Nachtrag.

Der Zuzug der Tochter fällt unter den sog. Familiennachzug sonstiger Angehöriger. Hier gilt § 36 AufenthG.Demnach kann der Nachzug bewilligt werden, wenn dies zur Vermeidung einer sog. außergewöhnlichen Härte erforderlich ist. Grundsätzlich kann hierfür angeführt werden, dass Sie aufgrund Ihrer gesundheitlichen Situation dringend auf die Hilfe Ihrer Tochter angewiesen sind. Sie müssten also ggf. von Ihrem Arzt sich bestätigen lassen, dass Sie auf ständige Hilfe angewiesen sind und keinen anderen Familienangehörigen haben, der Ihnen diese Hilfe erbringen kann. Weiteres wichtiges Kriterium ist, dass Ihre Tochter der deutschen Sprache, zumindest auf dem Niveau A 1, mächtig ist.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten. Falls Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es zu der Ihnen erteilten ausführlichen Antwort noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sie hat Status mindestens B2.
Wo stelle ich den Antrag??
Argumente dagegen: verheirtet, einen Sohn der, die helfen könnten. Wo besntrage ich? Wer entscheidet

Sehr geehrter Fragesteller,

der Antrag ist von Ihrer Tochter bei der deutschen Botschaft zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es weitere Fragen oder was steht einer Bewertung entgegen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Würden Sie sich unserem Fall annehmen und können Sie einen dauerhafte Aufenthaltgenehmigung erwirken??
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
sie ist noch 21 Jahe alt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Dann sollten wir am Dienstag telefonieren

Sehr geehrter Fragesteller,

ich kann mich gerne für Ihre Tochter und für Sie einsetzen.

Ich stelle Ihnen gerne zum Telefonieren ein Angebot ein.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass