So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17299
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Tag, Guten Tag, mein Mann und ich sind seit 13 Jahren

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Guten Tag, mein Mann und ich sind seit 13 Jahren verheiratet. Mein Mann hat ein Kind aus seiner ersten Beziehung. Wir beide haben uns gegenseitig als allein erben in unserem Testament eingesetzt. In der Zeit unserer eben haben wir gemeinsames Vermögen erwirtschaftet. Allerdings führen wir getrennte Konten, die durch unsere jeweiligen wirtschaftlichen Aktivitäten gefüllt werden.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Meine Frage lautet: hat die Tochter aus erster Ehe Anspruch auf mein geführtes Konto im Falle des Ablebens meines Mannes? Mein Mann und ich leben in der klassischen Zugewinn Gemeinschaft

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt rechtlich geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Wenn testamentarisch nichts gesondert geregelt ist, haben Abkömmlinge des jeweiligen Ehepartners immer nur Anspruch an dessen Nachlass. Und dies auch erst nach dem Tod.

D. h. wenn ein Guthabenkonto auf Ihren Namen geführt wird, hat die Tochter des möglicherweise verstorbenen Ehemannes kein Zugriff auf Ihr Konto (weil sie eben nur Erbin nach dem Nachlass des Ehemannes ist).
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.