So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36391
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe einen Anruf VON MIT DABEI 24 bekommen, dass ich an

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Anruf VON MIT DABEI 24 bekommen, dass ich an einem bisher kostenlosen GEwinnspiel teilgenommen habe, dass mangels Kündigung jetzt für. 9 Monate kostenpflichig mit mtl. 97,50 € ist. Wenn ich bereit bin, für drei Monate den Betrag zu zahlen, dann hilft man mir bei der Kündigung. Ich musste erst der dreimonatigen Zahlung telefonisch zustimmen, bevor die Angelgenheit gekündigt werden kann.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Was mich stutzig macht, die hatten meine gesamten persönlichen DAten einschlielich Kontonummer und IBAN.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Soll ich die drei Monate bezahlen oder ggf. den Klageweg beschreiten?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Haben Sie denn eine Widerrufsbelehrung bekommen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nein, ich kann mich auch nicht erinnern eine Teilnahme unterschrieben zu haben. Ich soll jetzt eine Bestätigung der telefonisch erfolgten Absprache für eine dreimonatige Zahlung erhalten. Ich habe über die beiden Telfonate einen Aktenvermerk gefertigt. Wenn es möglich ist, würde ich Ihnen diesen Vermerk gerne per mail zusenden. DArf ich dieserhalb Ihre mail Adresse erfahren ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie können den Vermerk hier über die Plattform hochladen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Anbei der angesprochene Vermerk

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ein typischer Betrugsversuch. Leisten Sie keine Zahlung. Kontrollieren Sie Ihre Bankauszüge und lassen Sie Abbuchungen dieser Firma gegebenenfalls wieder zurückgehen.

Sollten Sie Vertragsunterlagen schriftlich oder per Mail bekommen, bestreiten Sie den Vertragsschluss und widerrufen Sie vorsorglich den angeblich geschlossenen Vertrag.

Damit sollten Sie auf der sicheren Seite stehen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Beantwortung. Die Ántwort von Ihnen kam schnell und für mich überzeugend.

Gerne!!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.