So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17346
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen noch nicht unterschriebenen Mitvertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen noch nicht unterschriebenen Mitvertrag vorliegen. Vor der Übergabe der Wohnung gibt es schon Probleme. Heute sollte Übergabe, und Abnahme vom Vormieter, sein. Dieser hat aber immer noch Möbel in der Wohnung. Gibt aber auch nicht genau an wann diese leer sein soll. Mein Mietvertrag soll ab dem 01.05. laufen. Nun wurde die Übergabe auf Freitag 12 Uhr gelegt. Bin natürlich Berufstätig und kann dort nicht. Für heute hätte ich mir extra früher freigenommen. Agumentation der Vermieters, Es könnte ja auch jemand anderes kommen. Geht in meinen Augen gar nicht. Wir hatten auch schon bei der Besichtigung gesehen, dass Laminat beschädigt ist. Dieses ist ja auch noch nicht repariert. Wer weiß was noch unter den Mobeln alles beschädigt ist, was wir dann ja nicht sehen. Nun meine Frage: Können wir noch vom Mietvertrag zurück treten`?
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: Liegt leider zu Hause
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Fragen:
Existiert schriftliche, elektronische Korrespondenz, aus welcher sich ergibt, dass Sie den Mietvertrag bereits geschlossen wird oder soll dieser klar nach Willen der Parteien erst noch unterzeichnet werden?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der Vermieter hatte mir nur geschrieben das wir die Wohnung haben können und meine Anwort war : Wir freuen uns. Der Mietvertrag wurde uns dann per Post gesendet und ob wir den Mietvertag bei der Übergabe zurück geben sollen.. Antwort des Vermieters: geben Sie den Vertrag bei der Übergabe Herrn Koch mit, das ist so in Ordnung
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Anbei der Schriftverkehr

Nach Rückmeldung Kunde
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Dann ist kein wirksamer Mietvertrag zustande gekommen.

Nach den §§ 145 ff. BGB müssen sich die Parteien abschließend über alle wesentlichen Vertragsgründe einig sein.

Ist dies noch nicht der Fall, besteht noch kein Vertrag.

Somit können Sie von einem endgültigen Vertragsschluss Abstand nehmen.

Zumal Sie sich einfach darauf zurückziehen können, dass Ihnen einzelne Regelungen im Mietvertrag nicht zusagen.

Zudem würde auch noch die unklare Situation mit den Vormieter bestehen, so dass Sie sich bis heute nicht abschließend über den Zustand der Mietsache informieren konnten.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.