So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36391
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Nachbar hat meine Frau ohne ihre Einverständnis mit

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Nachbar hat meine Frau ohne ihre Einverständnis mit seinem Handy gefilmt, darf er?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Es gab eine Auseinandersetzung zwischen meiner Frau und seine Frau im gemeinsamen Garten, er hat meine Frau währenddessen ungefähr 3 Minuten aus seinem Fenster im 1. OG gefilmt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein das darf er nicht. Der Nachbar verletzt damit das allgemeine Persönlichkeitsrecht Ihrer Ehefrau.

Dies hat zur Folge, dass Ihre Frau einmal einen Anspruch auf Unterlassung und Vernichtung der Aufnahmen hat und aufgrund der Verletzung ihres Persönlichkeitsrechts grundsätzlich einen Anspruch auf Schadensersatz.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Die Antwort ist perfekt, danke!

Gerne!

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.