So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36422
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben eine Eigentumswohnung erworben, mit einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben eine Eigentumswohnung erworben, mit einer Tiefgarage, 4 Familienhaus mit 4 Stellplätzen, nun sollen wir die Zahlung für die Tiefgarage überweisen, Abnahme am 08.05., aber wir haben festgestellt das wir die Garage gar nicht nutzen können, wenn alle 4 Fahrzeuge unten sind kann man nicht rangieren!
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Nun droht uns der Bauherr mit Rückabwicklung, Bremen Vegesack
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, es gibt noch extrem viele Mängel am Haus und in einigen Wohnungen

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie den Parkplatz nicht oder nur eingeschränkt nutzen können, d***** *****egt insoweit ein Mangel vor. Insoweit wäre die Zahlung für die Tiefgarage nicht oder nicht im vollen Umfang geschuldet. Ob eine Mangelbeseitigung möglich ist, kann ich natürlich nicht abschließend beurteilen. Sollte hier Streit bestehen ob die Nutzbarkeit der Tiefgarage eingeschränkt ist, dann sollten Sie hier einen Sachverständigen hinzuziehen, der einmal den / die Mängel feststellt, einen Weg zur Beseitigung aufzeigt beziehungsweise die Wertminderung beziffert.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die Baugeselschaft lässt sich auf keinen Versuch ein die Garage zu befahren, die Herren bestehen auf die Zahlung, ansonsten drohen die mit Rückabwicklung der Immobilie!
Am 08.05. sollen wir nun die Abnahme des Sondereigetums und des Gemeinschaftseigentum abnehmen, wo ich aber, wegen noch vieler Mängel am Gebäude, nicht gewillt bin dies zu unterschreiben!
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das Bauamt hat die Tiefgarage alls nicht geeignet bewertet, aber da will sich scheinbar niemand öffentlich zu äußern!

Sehr geehrter Ratsuchender,

Abnahne bedeutet dass Sie das Werk im Wesentlichen als vertragsgemäß annehmen. Wenn also noch Mängel vorhanden sind und die Mängel nicht unerheblich sind, dann können Sie die Abnahme verweigern. Die Abnahme beinhaltet selbstverständlich auch einen Parkversuch in der Garage.

Wenn Ihnen der Bauträger mit Rückabwicklung droht, dann sollten Sie einmal einen Gutachter und zum anderen einen Rechtsanwalt vor Ort einschalten. Offenbar versucht man Sie hier unter Druck zu setzen die Zahlungen trotz der Mängel zu leisten, beziehungsweise das Bauwerk trotz der Mängel abzunehmen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.