So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11020
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich beziehe nahtlosigkeits- Arbeitslosengeld. Ist es

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich beziehe nahtlosigkeits- Arbeitslosengeld. Ist es richtig, dass die berechnungsgrundlage auf der Basis, wie ich dem Arbeitsmarkt noch zur Verfügung stehen könnte ( immer 39 std gearbeitet) jetzt 30 Std. Bin berufsunfähig (1960 geboren - Besitzstand)
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden- Württenberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Habe immer Vollzeit gearbeitet. Würde jetzt nur noch unter 6 Stunden auf allg. Arbeitsmarkt arbeiten können, habe jedoch Besitzstand, da vor 01.01.1961 geboren.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Leider ist das Vorgehen korrekt, denn das Arbeitslosengeld soll ja kompensieren, dass Sie aktuell keine Arbeit haben. Wenn Sie aber Arbeit hätten, könnten Sie aufgrund der Leistungsminderung diese Arbeit nur weniger als 6 Stunden ausüben. Damit wird auch die "Lohnersatzleistung" im Umfang einer möglichen Arbeit geleistet.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten. Falls Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie zu der Ihnen erteilten Antwort noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Weil ich jetzt berufsunfähig bin, erhalte ich nicht das ALG 1 wie Arbeitslose, die dem Arbeitsmarkt voll zur Verfügung stehen?

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie bekommen nach § 145 SGB III aufgrund der Nahtlosigkeitsregelung, aber es wird eben nur die potentielle Leistungsfähigkeit kompensiert. Es wird also nur die tatsächliche Verfügbarkeit finanziell "ersetzt".

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich Ihnen noch eventuelle Nachfragen beantworten ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

es bestehen wohl keine Fragen mehr. Das freut mich, wenn ich alles beantworten konnte. Da Sie gleichwohl keine Bewertung abgegeben haben (diese löst keine Zusatzkosten aus) sind Sie doch zumindest so freundlich und teilen mit, was einer solchen trotz meiner Arbeit für Sie entgegensteht. Vielen Dank für Ihre faire Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.