So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15678
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Probleme mit meiner

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Probleme mit meiner gesetzlichen Krankenversicherung (AOK), da diese angeblich eine Forderung über ca. 23.000 EUR gegen mich habe. 2014 hat mich mein damaliger Arbeitgeber bei der Krankenversicherung abgemeldet. Danach habe ich bis Ende 2019 nichtsmehr von der AOK gehört, absolut nichts. Nun wird argumentiert, ich sei selbständig gewesen, was durchaus korrekt ist, und man wolle rückwirkend Beiträge, obwohl ich nicht angeschrieben wurde und auch keinerlei Leistungen bezogen habe. Mit freundlichem Gruß Klaus Steffan, Tel. 06206 - 54595
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Wie ist die Frage gemeint ? Ich bin selbständig.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Mit Beginn des Jahres 2020 wollte ich wieder eine Krankenversicherung abschließen, da ich davon ausging, daß ich nicht krankenverssichert bin. Die Techniker, zu der ich wollte, hat dann eine Kündigung bei der AOK verlangt. Nur dann könne sie mich aufnehmen.
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Fragen:
Waren Sie in der Zeit von 2014 bis 2019 krankenversichert?

In dieser Zeit waren Sie selbständig tätig?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-