So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20409
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Eins unserer kinder ist eine woche bei mir und eine woche

Kundenfrage

Eins unserer kinder ist eine woche bei mir und eine woche bei meiner ex frau. Das ist seit dem 28 märz so. Jetzt verlangt sie das halbe kindergeld. Kind ist bei mir gemeldet. Ich habe aber gelesen das ich nur das halbe bereuungsgeld überweisen muss. Als ein viertel des kindergeldes.
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Noch keine. Sie hat mir eine whatsapp geschickt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Das habe ich in einem bgh urteil gelesen
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Man unterscheidet beim Unterhalt bar und Betreuungsunterhalt.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Nach Auffassung des BGH steht beim Wechselmodell der Teil des Kindergeldes, der auf die Betreuungsleistungen entfällt, beiden Elternteilen zu gleichen Teilen zu; jedem also ein Viertel des gesamten Kindergeldes. Diesen Anteil kann der Elternteil, der nicht bezugsberechtigt ist, in jedem Fall vom anderen einfordern.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Trägt der schlechter verdienende Ex-Partner unterhaltsrechtlich nichts bei, kommt der auf den Barunterhalt entfallende Anteil des Kindergeldes allein dem leistungsfähigen Elternteil zugute.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was kann ich da jetzt machen? Können siw sich mir ihr in verbindung setzten ?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das Viertel für die Betreuungsleistung kann also auf jeden Fall verlangt werden .Für den Rest kommt es darauf an, wer welche finanziellen Beiträge leistet 
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn sie finanziell auch ihren Beitrag leistet steht Uhr ein weiteres Viertel zu
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wir haben 6 kinder. Die drei grossen leben bei mir und die drei kleinen bei ihr. Jetzt geht es um eins von meinen bei mir gemeldeten kind. Wir bezahlen momentan nix an einander
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das ist dann aber kein WechselmodellDann bekommt der jenige, bei dem das Kind lebt das ganze Kindergeld und der andere kann es sich vom Unterhalt hälftig abziehen. Dass sie nichts zahlen ist falsch, jedes Kind hat einen eigenen Anspruch auf Unterhalt.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bei dem Kind mit dem Wechselmodell muss ein Viertel Kindergeld ausgekehrt werden. Ansonsten kommt es darauf an wer sich finanziell mehr beteiligt.Sind das beide gleichzeitig muss die restliche Hälfte Kindergeld ebenfalls geteilt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wir bezahlen beide nix und bekommen unterhaltsvorschuss.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Dann teilen Sie das Kindergeld ganz
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Also bis jetzt kriegt jeder das kindergeld für die drei bei ihm lebenden kinder und ich halt nur noch für zwei den unterhaltsvorschuss
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bei dem Kind mit dem Wechselmodell muss das Kindergeld geteilt werden. Zum einen muss die Hälfte geteilt werden, die den Betreuungsunterhalt ausmacht und weil jeder finanziell gleich viel bei trägt auch die Hälfte, die den Barunterhalt ausmacht.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn ich ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um positive Bewertung vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja gut dann muss ich die hälfte bezahlen aber habe die meisten kosten? Sie kriegt dann ja kindergeld für 3,5 kinder und ich für 2,5 kinder
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Es kommt ja nur auf das eine Kind an, das Kind mit dem Wechselmodell. Bei den anderen hat der das Kindergeld bei dem die Kinder leben 
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn sie für das Kind mit dem Wechselmodell mehr finanziell beitragen bleibt das Kindergeld bis auf das Viertel bei Ihnen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was heisst den mehr tragen? Es ist bei mir gemeldet und alleine dadurch bezahle ich doch schon abwasser und sonstiges und die person mehr beim müll. Schule bezahle ich ja auch alles oder klamotten
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Dann bezahlen Sie mehr und das Kindergeld bleibt bis auf viertel bei Ihnen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was mache ich jetzt?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Dann geben Sie ihr nicht das halbe Kindergeld sondern nur ein4.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
1/4
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das habe ich ja bereits . Aber sie besteht auf die hälfte
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Dann muss sie Sie verklagen
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Und wie stehen dann meine aussichten?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Gut wenn sie nachweisen können dass sie für das Kind mehr bezahlen.Wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wenn ich ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um positive Bewertung. Nur wenn wir Experten auch bewertet werden können wir Ihnen weiterhin auf dieser Plattform zur Verfügung stehen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sie sollten vielleicht das Wechselmodell noch einmal überdenken
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das wechselmodell mit der einen tochter kann ich nicht ändern. Das hat sie so gerichtlich erstritten
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ihre Frage habe ich beantwortet. Ich würde daher höflich um positive Bewertung bitten vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Für mich war die frage nicht wirklich zu ende beantwortet. Ausserdem wollte ich hier unterstützung und einen anwalt der bei meiner ex frau oder ihrer anwältin anruft.
Für 44 euro hätte ich mehr erwartet. Leider kann ich nur positiv bewerten wenn auch was Positives für mich raus gekommen wäre. Sorry
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich denke mal, ich habe Ihnen klar und
deutlich geantwortet .
 dafür, dass Ihnen das Ergebnis nicht gefallen hat
Kann ich nichts
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ein Anruf ist hier nicht möglich auf dieser Plattform
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hier müssten SieAnrufe bei der Gegenseite sind für 44 Euro leider nicht möglich , sorry