So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2491
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Familieläre illegale zwangsprostitution. Unter Verdacht

Kundenfrage

Familieläre illegale zwangsprostitution. Unter Verdacht einer jungen Frau
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Ich lebe im saarland sie in nordhessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Halt meine whats app Mitteilung von ihr und so hinweise bilder hab ich noch.
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Bitte formulieren Sie eine konkrete Rechtsfrage, zu der ich Sie beraten darf.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Alles so wie es aussieht geht sie illegal der prostition nach, meinen Erkenntnissen her aber unter krankhaftem Druck der Eltern... scheinbar sind die Erkrankt ...( narzisstiscche, psychsophaten) machen ihre Tochter krank..... die war auch in einer Klinik für Psychosomatik aku letztes Jahr.die Familie stammt aus ost Europa.... Russland.sie ist 31 jahre 3 Kinder und geschieden meiner Ansicht nach wird sie manipuliert von den Eltern und fehl geleitet.keine Ausbildung kein Job aber sie redete immer von sie muss den ganzen Tag arbeiten....
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Welche Frage haben Sie hierzu?