So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11001
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Problem. Habe einen Kleinen

Kundenfrage

Hallo ich habe einen Problem . Habe einen Kleinen Waffenschein und dazu eine Gaswaffe nun ist es in der Öffentlichkeit was passiert , ein araber /Migrant wollte mich angreifen und ich war in einer Notlage und habe es rausgeholt bevor er mich angreifen wollte , aber nicht benutzt nur rausgeholt ! Dann kamen Die Polizei haben mich verhaftet aber in 10 min wieder gehen lassen ! Sie meinten ich bekomme eine Anzeige von der Polizei was ich getan habe war eine Straftat . Ich möchte wissen was auf mich zukommt ?
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Die haben meine Waffe mitgenommen und sagte zur mir ich solle mir einen Anwalt aufsuchen , das habe ich getan
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe aus Notwehr und Notstand sie benutzt bzw. gar nicht benutzt er ist abgehauen der Migrant hat nur die Polizei angerufen !
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn ich Sie richtig verstehe, fällt die Waffe, die Sie bei sich hatten, unter den Waffenschein ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ja genau habe eine kleinen Waffenschein und Gaswaffe bei mir
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und den Nachtrag.

Der kleine Waffenschein berechtigt zum Mitführen der Waffe und diese kann auch in einer Notwehrsituation gebraucht werden (§ 12 a WaffG). Lediglich das Mitführen auf einer öffentlichen Veranstaltung wäre verboten. Wenn es aber keine solche war, auf der Sie sich aufgehalten haben, kann ich keine Strafbarkeit erkennen.
Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten. Falls Sie Rückfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie zu der Ihnen erteilten Rechtsauskunft noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es Probleme mit der Bewertung oder gibt es trotz der Ihnen erteilten Rechtsauskunft Gründe, die einer Bewertung entgegensteht ? Bitte sind Sie so freundlich und zeigen Ihre Wertschätzung für meine Arbeit für Sie und geben zumindest eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass