So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RABergmann.
RABergmann
RABergmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 362
Erfahrung:  Rechtsanwalt
95743643
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RABergmann ist jetzt online.

Hallo, Muss ich bei der Beantragung der Staatsbürgerschaft

Kundenfrage

Hallo, Muss ich bei der Beantragung der Staatsbürgerschaft schreiben, dass ich vor mehr als 20 Jahren Asyl beantragt habe, es aber nicht erhalten habe?
JA: Haben Sie schon einmal in einem anderen Land Asyl beantragt?
Customer: Nein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, ich komme aus Polen und jetzt sind wir in der EU und ich arbeite hier und möchte die Staatsbürgerschaft beantragen, aber in den 90er Jahren habe ich Asyl beantragt und wurde abgelehnt. Kann dies meine Bewerbung beeinflussen?
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 20 Tagen.

Guten Tag,

wenn Sie danach gefragt werden müssen Sie dies wahrheitsgemäß beantworten. Allerdings wird es den Einbürgerungsprozess nicht negativ beeinflussen.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt